So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

es handelt sich um ein Automatikgetriebe

Kundenfrage

es handelt sich um ein Automatikgetriebe
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
bitte öffnen sie keine neue Frage, sie können unter der von ihnen gestellten Frage antworten.
Wenn es sich um ein Automatikgetrieb handelt gibt es zwei Möglichkeiten, warum das Getriebe in den Notlauf schaltet:

Entweder ist der Ölstand im Getriebe nicht ausreichend
oder es handelt sich um einen Defekt in der Steuereinheit des Getriebes.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
In der anleitung steht geschlossenes System wo kann ich überprüfen das Getribeöl fehlt
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

können sie bitte eine Fahrgestellnummer durchgeben ,da verschiedene Getriebetypen verbaut und entsprechend der Prüfvorgang abweichen kann.

Noch eine kurze Frage :Die Schaltvorgänge laufen absolut sauber ab?Wie ist der Kilometerstand des Wagens?

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
km Stand 260000 FG Nr.WBAGF81070DK64400 Motor läuft rund Schaltvorgänge funktionieren Getriebenotprogramm wird aktiviert zb. nach Kickstart oder manueller Schaltung aber komischerweise auch nicht immer
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

auch nach Fahrgestellnummer sind noch 3 Getriebetypen möglich.Generell ist eine korrekte Ölstandsmessung nur übers Diagnosegerät möglich ,was auch emfehlenswert wäre um den Fehlerspeicher auszulesen.

Eine Anweisung um eine Grundbefüllung der Getriebe vor dem prüfen mit dem Diagnosegerät durchzuführen ,wäre wie folgt:

Fahrzeug anheben,Motor aus,Einfüllschraube herausdrehen ,mit Öl befüllen bis es am Überlauf austritt ,Motor starten ,Getriebe Stellung P ,Fahrlicht einschalten;Öl nachfüllen bis es überläuft ,alle Gänge durchschalten ,Öl nachfüllen bis es überläuft.Danach Einfüllschraube schließen und Diagnose anschließen und prüfen.

Beim Getriebetyp A5S440Z den Punkt Fahrlicht und Gänge durchschalten auslassen.

Wie sie sehen ist die Sache nicht ganz unproblematisch. Also ohne BMW-Diagnosesystem lässt sich dem Problem schwer auf die Spur kommen.

Meine Empfehlung bei Fehler im Hydraulischen Bereich ,Ölwechsel machen lassen (es ist zwar Lebensdauerfüllung aber bei den Kilometern eventuell schon erreicht).

Viele Grüße

Wenn meine Antwort hilfreich war ,bitte ich um Akzeptanz und eine kurze Bewertung.Vielen Dank

 

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
ein Ölwechsel wäre nur von kurzzeitiger Abhilfe. Der Fehler liegt in der Steuereinheit und ist auch bei BMW bekannt.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also Geldbeutel aufreißen hab die Kiste vor einen Monat privat gekauft trotzdem vielen Dank
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Reperatur kostet ca 700€ mit neuem Öl und Filter in einer BMW-Werkstatt.
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung: Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.