So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

hallo, bei meinem Passat 3B2 Bj.97 brummt das linke Vorderrad,

Kundenfrage

hallo, bei meinem Passat 3B2 Bj.97 "brummt" das linke Vorderrad, von Monat zu Monat immer mehr. Offensichtlich muss das Lager erneuert werden. Fragen: 1. Wieviel Lager sind zu erneuern? 2. Muss auch die Halbachse miterneuert werden? 3. Wieviel Arbeitszeit muss man in der Werkstatt ungefähr dafür einkalkulieren (d.h. wie teuer wird das wohl?) 4. Im Internet gibt es mehrere Anbieter, z.B. SKF und Spidan. Gibt es davon "bessere" und "schlechtere"?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Beantwortung
PeterBS
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ihr problem ist das radlager, wenn es noch nicht allzu gravierend ist, werden keine weiteren arbeiten nötig sein, so dass nur das eine lager erneuert werden muss. wenn sie schon länger mit dem defekt fahren, kann es sein, dass andere gelenke in mitleidenschaft gezogen wurden(traggelenke,stoßdämpfer, etc), das kann ich aber nicht beurteilen, da man dies gesondert prüfen müsste.

eine erneuerung des radlagers liegt bei etwa 1,5-2 werkstattstunden liegt also beim arbeitsaufwand zwischen 150-200 euro, je nachdem wo es gemacht wird. beim lager selbst würde ich auf die originalen vw-teile zurückgreifen, da diese qualitativ schon wirklich gut sind. bei den ganzen zulieferern können sie zwar auch glück haben, jedoch zeigt die erfahrung, dass es meist nicht so ist und sie, wenn sie pech haben die gleiche reperatur in einem jahr wieder haben. daher geben sie lieber 10€ mehr für das ersatzteil aus - es wird sich auf die zeit gesehen rechnen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Onkelbenz,
vielen Dank für die Antwort, das hilft schon etwas weiter! Ich habe früher einmal gehört, dass bei einem solchen Brummen auch die Halbachse mit erneuert werden sollte. Ist das so? Woran erkennt man das ggf.?
Viele GRüße
PeterBS
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
normalerweise ist es mit dem wechsel des radlagers getan, es sei denn der achsschenkel wurde deutlich in mitleidenschaft gezogen. der normalfall ist das aber nicht, also wenn ich diese reperatur machen müsste, würde ich erst einmal nur das radlager tauschen, da die halbachse doch sehr stabil ist. im notfall kann man immernoch die lagerbuchsen der achse erneuern. das spart dann auch schon geld
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung: Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  3bg01 hat geantwortet vor 7 Jahren.

es handelt sich hir um einen 3b Passat mit einer Vierlenkerachse, d.h. es gibt keinen querlenker wie bei vielen anderen Fahrzteugen sondern es gibt 2 lenker unten und 2 lenker oben. wenn das radlager gewechselt werden soll kommt es darauf an wie es gemacht wir.

entweder die werkstatt hat die passenden mittel um das radlager im eingebauten zustand ein und aus zu pressen da die radlager eingepresst sind und nicht geschraubt wie bei manch anderen modellen.

 

eine andere möglichkeit ist das Radlagerhäuse aus zu bauen und das Radlager an einer presse um zu pressen. wenn mann das Radlagergehäuse ausbaut muss man alle 4. Lenker vom Gehäuse schrauben. bei den zwei unteren lenkern ist dies auch kein prob. doch die schrauber der oberen lenkern ist fast immer so fest gegammelt das man diese nur mit gewalt und oder sehr staker hitze raus bekommt was naturlich die oberen lenker extrem schadet und diese bei diesem Verfahren auch erneurt werden müssen.

was mehr kosten verursacht!!!

 

Deshalb ist es ratsam das man sich vorher infomiert wie es gahndhabt wird denn in ihrem fall muss laut ihrer aussage nur das radlager erneuert werden was je nach stundenverrechnungssatz 1,5 Stunden dauert.

 

MFG Marco