So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Kann man bei einem BMW E39 die Lagerung der Hinterachstr ger

Kundenfrage

Kann man bei einem BMW E39 die Lagerung der Hinterachsträger (4Stück) selber wechseln wenn man eine Hebebühne hat? Und braucht man spezialwerkzeug?
Und wie lange braucht man ca. ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, nur so als tip, wenn sie kein entsprechendes spezialwerkzeug dafür haben, lassen sie es, keine chance, mußte leider auch schon mal den einen oder anderen damit zu bmw schicken, ich habe schon einiges an werkzeug aber dafür kenne ich noch nicht einmal jemanden aus meinem kreis, selbst mein teilehändler hat ein riesiges sortiment an spezi werkzeug zum ausleihen und selbst der hat dieses nicht,mfg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
OK. ich habe schon ein Angebot für die Lagerung. da steht Lagerung, Achskörper 4 Stunden 216,48.- € + MwSt, und für die Lagerung Hinterachsträger links vorne erneuern, 103,25.-€
Lagerung Hinterachsträger rechts vorne erneuern 94,40.-€ ist das teuer? oder könnte man die Lager noch billiger bekommen?
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
?? was soll jetzt davon arbeitsleistung und was material sein?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
216,48€ Arbeitsleistung
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also sind die die beiden anderen preise für die buchsen? also nach meinen angaben sind alle 4 hauptbuchsen die selben und das stück kostet etwa 40 euro, die billigsten würde ich zumindest nicht nehmen, soll ja ne weile wieder halten, event. mal bei kfzteile24 schauen im netz, die sind recht preiswert
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich muß auch noch eine Sensor - Raddrehzahl Vorderachse links erneuern.
Frage : wie lang muß das Kabel sein? und kann ma das selbst bewerkstelligen?

Ich muß auch noch einen Querlenker vorne ersetzen. machbar? und was muß ich beachten?
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also der sensor ist mit einem kabel versehen, das heist,kaufen sie einen neuen sensor, brauchen sie nur den sensor mit dem kabel zusammen ausbauen und den neuen einbauen, das kabel hat am ende einen kompaktstecker, auf die richtige verlegung des kabels achten,so wie das alte drin war, eigentlich kein akt,
querlenker ist schon etwas aufwendiger wenn man keine bühne hat, aber auch machbar, wenn sie ihn wechseln unbedingt darauf achten, das der bolzen der die buchse festhält ( lenker besteht ja aus einem kugelgelenk aussen und einer buchsen innen) erst im eingefederten zustand,also wenn der wagen normal auf den rädern steht, fest gezogen wird,ansonsten steht die buchse unter andauernder spannung und verschleisst schneller, und eine achsvermessung danach ist ratsam, zur sicherheit, man kann nie sagen ob die abmaße des neuen lenker identisch sind, somit kann sich die spur leicht verstellen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wo sitzt eigentlich der Sensor?
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
wenn sie das rad abnehmen hinter der bremsscheibe bzw. dem blech, nicht die bremse ausbauen nur dahinter schauen, so zur mitte hin etwa, einfach ein schwarzes kabel suchen das etwa 3-4mm dick ist und verfolgen,wenn du am bremssattel ankommst, haste den verschleissanzeiger gefunden, dann das andere kabel am stoßdämpfer verfolgen, mehr sind da nicht
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite, Danke XXXXX XXXXX Erfolg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nochmal zur Hinterachse, muß ich die Hinterachse komplett abbauen um die Gumielager zu tauschen
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wenn sie das passende werkzeug haben dann nicht, nur abhängen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Muß man die Stoßdämpfer losschrauben?
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, geht es nun wieder um die eigentliche frage oder wieder was anderes?


Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es geht immer noch um die Hinterachse . Muß ich die Stoßdämpfer lösen das ich die Gumielager wechseln kann?
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also, ich hatte ja schon weiter oben geschrieben das ich die kunden damit wegschicken musste da ich das werkzeug dafür nicht habe, und daher kann ich natürlich auch nicht genau sagen was nun alles dafür demontiert werden muss, kann mir aber gut vorstellen das der dämpfer an einer seite abgeschraubt werden muss,da dieser ja mit der karosse und der achse verbunden und damit dieses zusammenhält, haben sie denn das werkzeug dafür inzwischen oder wollen sie es so probieren?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich gehe in eine Mietwerkstatt, da haben sie auch spezialwerkzeug
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
ist ne möglichkeit, hoffe nur das die da was passendes haben, ansonsten wie gesagt bekommt man dies kaum hin, was sie sich noch durch rechnen sollten, wieviel sie dort pro stunde zahlen, für die arbeit an sich sind 3,5-4 std vorgeschrieben, und wenn sie das selber machen und nicht mit dem richtigen spezi.werkzeug, rechnen sie mal etwa die doppelte zeit, aus erfahrung mit vielen anderen arbeiten, ist meistens so, wenn man eine arbeit noch nicht gemacht hat und zum schluss auch noch das richtige werkzeug fehlt,das man sich selbst was basteln muss oder so ähnlich halt, trotzdem viel erfolg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
kein problem, können mir ja mal anbei ne info schicken wie es gelaufen ist, mfg
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wollte nochmal nachfragen ob es einen bestimmten grund gibt, warum sie mir keine bewertung und akzeptierung der antworten geben, ich denke ich habe ihre eigentliche erstfrage beantwortet und zu dem auch noch genug weitere, mfg
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo,danke für eine nicht akzeptierung, finde ich schon etwas unschön ,naja viel erfolg noch mfg