So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit der Automatik meines Touareg V6 TDI

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit der Automatik meines Touareg V6 TDI Produktion 2005 85.000 km EZL 01/06. Das Getriebe schaltet aus dem 5. Gang erst zurück wenn der Motor brutal druck aufgebaut hat. Dann knallt es beim Zurückschalten auf 4. Von 4 auf 5 merkt man ein leichtes freidrehen die Drehzahl geht ungefähr 100 umdrehungen hoch und dann kommt der 5. Gang ganz hart und trocken. Unter Vollast ist nicht so viel zu spüren. Was kann das sein, leider ist mein örtlicher VW Partner nicht so fit und hat mir erst mal das schlimmste angedeutet.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
das problem wird an einem sensor bzw der elektronikeinheit des getriebes liegen. wurde bereits der fehlerspeicher ausgelesen? wahrscheinlich wird eine adaptionsfahrt auch schon klarheit geben, bei der ein tester an das fahrzeug angeschlossen wird und sämtliche schaltvorgänge durchgeführt werden. danach sollten sie auf jeden fall klarheit haben, welches bauteil genau einen fehler aufwirft. es könnte laut angaben an vielen ursachen liegen. wahrscheinlich ist aber ein sensorfehler oder eine defekte verzahnung im planetengetriebe durch das starke rucken beim zurückschalten
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich habe selbst 10 jahre als lkw mechaniker MB und insgesamt jetzt 15 jahre mb hinter mir, also ganz unbeleckt bin ich nicht, meine Frage zielte in die Richtung eines experten, der ein solches Problem schon mal in den Hände gehabt hat, sie sagen es kann elektronik sein, ich schrieb aber bereits, das der Fehlerspeicher leer ist, danach sagen sie verzahnung im Planetengetriebe, also nehmen Sie es mir nicht übel aber das heist ja zwischen Himmel und Erde kann es alles sein, das nützt mir gar nichts, danke trotzdem

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil