So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Hallo !! Habe ein Audi 80 Cabrio Bj. 1995 Motorkennbuchstabe

Kundenfrage

Hallo !!
Habe ein Audi 80 Cabrio Bj. 1995 Motorkennbuchstabe ABK
Das problem ist ein unruiger Leerlauf und im teillastbereich ruckelt das Fahrzeug zwischendurch. Weis nicht mehr weiter, habe den Leerlaufregler Luftmengenmesser Verteiler Temperaturgeber Zündkerzen erneuert und Fehler sind auch keine geschpeichert.
Vieleicht kann mir einer einen guten tip geben.
Becker
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, also sie schreiben ja das sie einen teil der zündungsteile schon gewechselt haben, wurde da schon mittels stroboskoplampe an den zündkabeln nach erhebliche aussetzer geschaut? ansonsten würden noch undichtigkeiten im ansaugbereich (krümmerdichtung,unterdruckschläuche) in frage kommen und drosselklappenpoti, ansonsten event. auch mal zur sicherheit die kompression prüfen, wie sieht es mit den abgaswerten aus? die würde ich mir auch mal ansehen, mfg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
krümmerdichtungen sind neu beide zylinderkopfdichtung neu drosselklappenpotentiometer ist auch neu, kompresion ist ok unterdruckschleuche sind auch in ordnung. was komisch ist diese aussetzer im teillastberreich sind nicht immer und wen ich den stecker vom Leerlaufregler abziehe bei laufendem Motor und dan fahre läuft das Fahrzeug ohne probleme hat also keine aussetzer mehr
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also stimmt was mit der ansteuerung des leerlaufsteller nicht, würde ich mal sagen, da ja alle relevanten bauteile die das SG benötigt im bezug auf die drehzahlregelung ausgetauscht sind, blieben für mich nur noch die verkabelung oder das sg selber übrig, also zum einen die kabel zum sg vom leerlaufsteller durchmessen und bitte auch alle massekabel von batterie zur karosse und zum motor genau anschauen, wenn da ebenfalls nichts weiter erkennbar ist, wäre die überlegung nahe das sg prüfen zu lassen
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke für die infos haben mir ein wenig weitergeholfen.

Mfg Becker

Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
kein problem, viel bleibt ja da nicht mehr übrig, ist ja nicht viel dran an dem motor, viel erfolg zumindest, über eine info zum weiteren verlauf wäre ich bei gelegenheit dankbar, mfg