So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Bei meinem ZafiraB, 2006, 145000 km, macht mir die Wegfahrsperre

Kundenfrage

Bei meinem ZafiraB, 2006, 145000 km, macht mir die Wegfahrsperre zunehmend Probleme. Das Auto wird mit Starttaste ohne Zündschlüssel gestartet. Wenn ich die Taste drücke, blinkt meist eine gelbe Warnleuchte im Tacho und ein Warnsignal ertönt. Manchmal benötige ich sieben Fehlversuche, bis das Auto startet. Ähnlich verhält es sich mit der Fernbedienung zum Öffnen der Türen. da muß ich oft bis an den Vorderrand der Beifahrertür gehen, bis die Türen öffnen. Wo sitzt denn da der Fernbed.-Empfänger? ( Die FB-Batterien sind ausgetauscht, aber ohne Veränderung)
Was kann ich da jetzt tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
die sensoren für die funkfernbedienung des schlüssels finden sie in den außenspiegeln. sie sollten einmal die kappen abnehmen und die kontakte reinigen, meist liegt der fehler in der oxidation selbiger.

die wegfahrsperre kann bei fehlfunktion leider nur noch getauscht werden, falls diese defekt sein sollte, allerdings hat der zafira viele probleme mit den ot-gebern, daher rate ich ihnen zuerst den fehlerspeicher auslesen zu lassen, damit sie keine fehlinvestition tätigen. ein defekter ot-geber macht nämlich sehr ähnliche startprobleme, wie die die sie beschrieben haben, kostet allerdings nur einen bruchteil einer neuen wegfahrsperre.