So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen KIA Clarus Kombi Erstzulassung 31.01.2001Folgendes

Beantwortete Frage:

Hallo, ich habe einen KIA Clarus Kombi Erstzulassung 31.01.2001
Folgendes Proplem:
Mein Gechwindigkeitsanzeige und Kilometerzähler funktioniren nicht mehr.
Woran kann das liegen?
Alle anderen Amaturen funktionieren noch.
Ist dieses Auto noch mit einem Tachoseil ausgerüstet oder mit elektronik ausgerüstet.
Vielen Dank XXXXX XXXXX
R Pötzschke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Der Clarus hat keine mechanische Tachowelle mehr. Er hat einen Geschwindigkeitssensor, dieser sitzt am Getriebe und übermittelt die Impulse direkt an den Tacho, von dort erst geht das Signal zum Steuergerät.

Die zuständige Sicherung ist die Nr. 4, an dieser "hängt" allerdings auch die Zündspule sowie das Steuergerät, wenn diese also defekt wäre, würde der Motor nicht laufen. Sie sollten also den Geschwindigkeitssensor am Getriebe prüfen (auch die Kontakte des Multisteckers (3 polig) auf Korrosion prüfen.
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.