So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo, wir haben ein Peugeot 306 Cabrio Baujahr 1998 mit 44

Kundenfrage

Hallo,
wir haben ein Peugeot 306 Cabrio Baujahr 1998 mit 44 KW. Laufleistung 220000 KM. Seit graumer Zeit kommt beim Anlassen des Motors hinten eine bläuliche Qualmwolke herraus. Wärend der Fahrt oder beim Laufenlassen des Morors ist dies nicht zu bemerken. Ein Leistungsverlust ist nicht zu bemerken.Welche Ursache kann das haben, ist dies abzustellen.
Danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ihr Problem ist ein bekanntest und hängt mit der Bauweise des Motors zusammen.

Bleiben beim Abstellen des Motors die Kolben in einer bestimmten Position stehen, ist es konstruktionsbedingt möglich, dass eine geringe Menge Öl in den Brennraum eintritt.

Diese verursacht dann beim erneuten Start die blaue Qualmwolke (verbrennendes Öl).

Ist aber nichts, worüber man sich Gedanken machen müsste.
Leider ist das Problem aber auhc nicht abzustellen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil