So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

hallo wir haben einen 635 m baujahr1986 der tacho geht nicht

Kundenfrage

hallo wir haben einen 635 m baujahr1986 der tacho geht nicht wurde ersetzt geber an der hinterachse erneuert immer noch keine funktion?wenn er rückwärts läuft auf der bühne zählt der tageszähler vorwärts
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Das ist normal, dass der KM Zähler rückwärts läuft. Beim BMW (ich gehe davon aus, dass Sie einen BMW 635i haben) wird wie Sie ja wissen das Tachosignal nicht von einer mechanischen Tachowelle erzeugt. Der Tacho wertet die Impulse des Sensors aus, er kann dabei nicht erkennen, ob sich das Rad vorwärts oder rückwärts dreht.

Am Sensor vorbei läuft eine sog. Inkrementenscheibe, also eine Zahnscheibe, bei der ein Zahn fehlt. Der Sensor "erkennt die Lücke", aus dem daraus resultierenden Signaleinbruch errechnet das Steuergerät dann die Umdrehungsgeschwindigkeit und letzenendes die Fahrgeschwindigkeit in km/h.

Wenn der KM Zähler also funktioniert, ist das Signal schonmal vorhanden.
Ganz wichtige Frage:.
Ist es denn so, dass der Tageskilometerzähler auch läuft, wenn der Wagen vorwärts fährt?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil