So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo, habe einen Mercedes Bus 210D Baujahr 1993 mit ABS. Die

Kundenfrage

Hallo,

habe einen Mercedes Bus 210D Baujahr 1993 mit ABS.
Die Randsensoren sind bereits alle getauscht, jedoch leuchted die ABS lampe nicht gleich nach dem Anlassen sondern erst nach ein paar Meter Fahrstrecke.
Kann mir jemand einen Tip geben was ich prüfen könnte ?

Danke XXXXX XXXXX

Heinrich
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
sie sollten die stecker an den zuleitungen zu den sensoren prüfen, die haben meist ein problem mit lockeren pins oder owidation, so dass kein signal mehr zum steuergerät kommt. dann fällt das system aus. ist schon sehr häufig gewesen, dass die stecker bei dem modell getauscht werden mussten. die gibts aber einzeln, genau wie die sensoren auch und müssen dann nur umgebaut werden. zuerst probieren sie es aber am besten mit schmirgel zu reinigen oder mit einer pinzette die pins vorsichtig nachbiegen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Onkelbenz,

 

habe heute alle 4 Sensoren vom Stecker aus gemessen, alle haben den geleichen Wiederstand, der sich auch verändert wenn man das Rad reht.

Es kann also nicht am Sensor oder an den Kontakten liegen.

Im Schaltplan sehe ich noch zwei Relais, vieleicht funktionert da eins nicht ?

Können Sie mir weiterhelfen wo die Ralais sitzen od. einen Tip an was es noch liegen könnte.

Anbei gebe ich Ihnen noch die Fahrgestell Nr.: WDB6014621P313839

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
normalerweise machen die relais da keinerlei probleme. ich werde mich mal in der werkstattliteratur schlau machen und dann wieder bei ihnen schlau machen und dann wieder bei ihnen melden
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Onkelbenz,

 

haben Sie schon etwas neues erfahren ?

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
alos die relais sind normalerweise sehr zuverlässig und werden nicht mit besonderen problemen angegeben. allerdings könnten sie das relais nummer 1 auf verdacht tauschen, da dies für ihr system verantwortlich ist und die komplette anlage schaltet
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Onkebenz,

 

ich kann nur ein Relais finden, daß ist hinter dem Sicherungskasten. Die beiden anderen Relais konnte ich nicht finden.

Wissen Sie wo die beiden Relais verbaut sind ?

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Leider kann ich die Relais nicht tauschen, da ich nicht weiß wo diese verbaut sind.
Können Sie mir mitteilen wie ich die Relais finde ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil