So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, habe nen 96er escort der wenn er kalt ist nach ca.

Kundenfrage

Hallo,

habe nen 96er escort der wenn er kalt ist nach ca. 100 meter fahrt aus geht und dann sofort wieder startet, diese Spiel geht dann ca. 15 minuten, danach ist alles wieder i.O.
Motor nimmt auch während der Fahrt kein Gas mehr an , wenn man schnell genug die Kupplung tritt und mit dem gaspedal spielt geht er wieder für kurze Zeit....Was kann das sein??

Es handelt sich um einen zetec 16 V mit 90 PS
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.
Zunächst sollte der Leerlaufregler auf Verschmutzung/ Funktion geprüft werden.

Ist dies OK : was für ein Öl wurde aufgefüllt? Die Zetec Maschine muß zwingend mit 5W30 Vollsynthetiköl betrieben werden, welches die entsprechende Fordfreigabe erfüllt.
Hintergrund ist die Tatsache, dass die Verwendung eines Öles höherer Viskosität zu einer Fehlfunktion der hydraulischen Ventilspielausgleicher führt.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,<br /><br />5 W 30 ist drinnen, gerade wieder getestet...;-(( Motor geht sofort beim Kaltstart an und läuft im Leerlauf dann bei 1400 U/min. ca. 3-5 sekunden, dann geht er aus....ohne Stottern oder sonstige Fehler. Motor geht direkt danach beim Starten wieder an, läuft wieder 1-3 sekunden, raucht leicht grau/weiß und geht wieder aus.....das Spiel kann ich jetzt machen bis es draußen ca. 10-15 °C hat, dann läuft er Wunderbar ohne Probleme.<br />Kurbelgehäuse entlüftungs ventil hab ich schon Probehalber still gelegt.<br />Eine Information noch: Ich bin selbst KFZ Mechaniker (seit 1988), bin selbstständig  und habe jede Menge Erfahrung (Allerdings nur auf Land Rover), nur möchte ich nun nicht alle Sensoren an dem Motor auf Verdacht ersetzen.....
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn dies in der Form reproduzierbar ist, sollten Sie zunächst den Motortemperaturfühler tauschen. Dieser kostet etwa 8 Euro und sitz direkt am Thermostatgehäuse, ist also sehr leicht zu tauschen,

Ist dies nicht zielführend, bleibt wohl nur der Leerlaufregler.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für ihre Hilfe, hab gerade ein wenig Fehlersuche Betrieben (Sonntags Morgens um 8:00 Uhr....), wenn ich den LMM abziehe und den Motor dann laufen lasse ist alles gut!!! Auch eine kleine Probefahrt mit abgezogenem Stecker ergab ein positives Ergebnis!!! Motor läuft super!!!Jetzt bin ich mal gespannt was so ein Ding kostet..;-((
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Super, das freut mich. :)

Ein neuer LMM kostet um die 50 Euro, z.B. HIER.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil