So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, habe einen Hyundai Atos Prime und mu hinten links das

Kundenfrage

Hallo, habe einen Hyundai Atos Prime und muß hinten links das Bremslicht (Birne)wechseln...habe zwei Kreuzschlitzschrauben gelöst. Das ganze Rücklicht scheint jetzt nur noch links festzuhängen - wie kriege ich das ab, ohne was zu zerbrechen?
Bitte um Hilfe!
Antje
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Wenn keine weitere Schraube vorhanden ist, handelt es sich um eine Art Plastikklemmverschluss, d.h. die Leuchte ist dort eingesteckt. Bei vielen Autos ist es so, dass die Leuchten bombenfest drin sitzen und man gleichtzeitig viel Kraft und Gefühl braucht, um die Leuchte mit einer Ziehbewegung herauszubekommen. Verkantet man dabei, ist der Halter schnell abgebrochen,

Ich würde empfehlen, mit der Sache kurz eineWerkstatt aufzusuchen und es vom Mechaniker machen zu lassen, kostet eigentlich (als bei uns) Max. 2 Euro in die "Kaffeekasse" des Mechanikers. Dabe können Sie zuschauen und sich abgucken, wie es am Besten geht bzw. wie man es nicht macht, wenn er die Leuchte kaputtbricht. ;)

Vorteil in diesem Falle, dass die Werkstatt dann für eine neue Hecklechte aufkommen muß. (Gemein, ich weiß.)

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Tja schade, so was ähnliches hatte ich schon befürchtet. Dann kriege ich es wohl doch alleine nicht hin, zu dumm.

Trotzdem danke für die schnelle Antwort.

mfg Antje

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn meine Antwort hilfreich war, bitte noch auf "Akzeptieren" klicken und die Bewertung nicht vergessen ;)