So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo... Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 93-96... zuerst

Kundenfrage

Hallo... Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 93-96... zuerst fiel die Tachobeleuchtung aus und mittlerweile in 2 Tagen auch die Aschenbecherbeleuchtung und die Rückfahrleuchten, wobei das Bremslicht noch funktioniert (oder alles zusammen und der Rest ist mir nur jetzt erst aufgefallen)... Frontlicht funktioniert halbwegs (Standlicht nicht)... Der Lichtschalter wurde vor ca 2 Jahren gewechselt für über 500 €, als dasselbe Problem auftrat... Meine Frage: Ist es wieder der Schalter oder kann es einfach ein oder zwei Sicherungen sein...?
Ganz lieben Dank im vorraus... :o)
Brauche den Wagen Morgen (Sa) und es ist dringend...
Patricia
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage. Sicherungen sollten in jedem Fall geprüft werden, diese befinden sich unterhalb des Lenkrades unter dem Armaturenbrett (vom Fußraum aus zugänglich). Der Kasten muss durch Drücken der Entriegelung rechts am Kasten heruntergeklappt werden.

 

Hat der Wagen eine Lampenüberwachung? Also ein Display in der Mitte, wo defekte Glühlampen angezeigt werden?

 

Wenn ja, am Steuergerät dieses Systems kommt es oft zu verschmorten Kontakten , dies kann auch den Fehler auslösen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Hoffmeister,

Danke für die prompte Antwort... :o)

Der Wagen hat keine Lampenüberwachung, jedoch war der Lichtschalter das letzte Mal wohl durchgeschmort und es war wohl sehr schwer noch einen für diese Baureihe passend zu bekommen (3 Wochen, bis ich den Wagen wieder hatte)... Können durchgebrannte Sicherungen so einen "Schaden" anrichten? Verstehe nicht, daß alles nicht mehr leuchtet außer Radio und Scheinwerfer.... Für mich paßt das nicht zum Schalter, sonst würde das Frontlicht doch auch nicht mehr fuktionieren...oder?

Beste Grüße zurück... :o)
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Morgen,

 

nein, Schaden direkt verursachen defekte Sicherungen nicht.

 

Es kann auch de Schalter sein, da dies ein. sog. Kombinationsschalter ist, über den auch die Instrumentenbelegung mit Spannung versorgt ist.

 

Ich habe beim Autoverwerter kürzlich 5 Euro für so einen Schalter bezahlt, einbau Dauert nicht mal eine halbe Stunde, 500 Euro halte ich für eine absolute Frechheit!