So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

A6 Bauj.2004 3.0TDI 4F203 Abgas im Innenraum in Warmlaufphase

Kundenfrage

A6 Bauj.2004 3.0TDI 4F203 "Abgas" im Innenraum in Warmlaufphase angeblich durch
tropfendes Öl auf Krümmer-Zylinderkopf als Ursache vermutet,evtl. Haarriss im Ölfüh-
rungsbereich,erst nach Demontage feststellbar!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
der Abgasgeruch im Innenraum kommt häufig durch eine Verstopfung in der Abgasanlage. Dies ist bei Audi ein bekanntes Problem. Dies sollten sie zuerst überprüfen lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Abgasanlage wurde bereits untersucht als Ursache ausgeschlossen! Es handelt sich um
verbranntes Öl auf dem Krümmer aus Zyl.kopfbereich.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

 

Ein Haarriss im Zylinderkopf ist zwar generell möglich, aber eigentlich recht selten.

 

Meist ist es eine defekte Ventildeckeldichtung oder ein mit Öl beaufschlagtes Bauteil oberhalb des Krümmers.

 

Im Ernstfall könnte ich mir auch eine defekte Zylinderkopfdichtung vorstellen, wo Öl nach Außen tritt.

 

Natürlich ist die Aussage der Werkstatt richtig, dass man den Zylinderkopf erst nach Ausbau prüfen kann, es sollten jedoch erst vorgenannte Punkte geprüft werden, bevor mit einer derart umfangreichen Arbeit begonnen wird.

 

Sicher ist es im Interesse der Werkstatt, die Arbeitswerte für diese Aktion zu verkaufen (wenn ein Zylinderkopf ausgebaut wird, muß auch der andere raus, da die Kopfdichtungen paarweise zu ersetzen sind, Zeitvorgabe um die 10 Stunden nur für Ein- und Ausbau kommen da schnell 100 Euro Lohn zusammen), jedoch sollte in Ihrem Interesse sichergestellt sein, dass es nicht nur eine defekte Dichtung ist.

 

Wurde die Kurbelgehäuseentlüftung auf Dichtheit geprüft? Wenn hier etwas undicht ist, riecht es im Innenraum auch nach Abgas, allerdings permanent und nicht nur in der Warmlaufphase.

SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung: Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.