So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

ein Hallo an die Experten, habe mir einen C5 6V Benziner Automatik

Kundenfrage

ein Hallo an die Experten,
habe mir einen C5 6V Benziner Automatik Bl.2001 gekauft. War sehr günstig.Macht auch einen recht passablen Eindruck. Auf der Uhr stehen 148Tkm.
Leider war kein Handbuch dabei.
jetzt zwei Fragen zu Funktionen.
1. meiner Meinung nach senkt sich das Fahrzeug nach ausschalten der Zündung ab,
und hebt sich nach einschalten wieder autom. an.
Mein C5 steht bleibt oben, ist das normal so, oder kann mann das einstellen?
wie gesagt kein Handbuch,
2. läßt sich der Kofferraum nicht öffnen, gibt es da eventuell einen Schalter den man erst aktivieren muß?
Wollte mich bevor ich zum Händler gehe noch mal mit Eurer Hilfe etwas schlau machen.
Danke XXXXX XXXXX
mosesde
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
der kofferraum kann doppelt verriegelt werden, wenn er per mechanischem schlüssel verriegelt ist können sie ihn nicht per fernbedienung öffnen, weil das schloss blockiert. dazu müssen sie erst mit dem mechanischen schlüssel ihr schloss wieder freigeben.

zum fahrwerk:

wahrscheinlich war in dem anderen c5 ein hydraulisches fahrwerk verbaut, diese bauen den druck nach dem ausschalten ab und senken sich somit. sie sollten einmal die haube öffnen und schauen, ob bei ihnen aus den domen jeweils eine schlauchleitung herauskommt. ist dies nicht der fall, so verfügen sie nur über einen normalen gasdruckdämpfer, der sich nicht regeln lässt. daher wird sich ihr fahrzeugniveau dann auch nicht regeln lassen. sollten sie hydraulische dämpfer haben, so kann man ihnen das absenken in der werkstatt in den bordcomputer einprogrammieren