So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung:  Fiat,VW, Suzuki und Mitsubishi
28670892
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Michael ist jetzt online.

Ich fahre einen Passat 35i Baujahr 10/92 Motor 2E, Klima und

Kundenfrage

Ich fahre einen Passat 35i Baujahr 10/92 Motor 2E, Klima und muß den Kühler wechseln. Wie kann ich das gesamte Kühlwasser ablassen und muß nach auffüllen das Kühlsystem entlüftet werden, wenn ja wo und wie ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

Sie müssen einfach dne Schlauch unten am Kühler lösen und abziehen.

Machen Sie das aber nur wenn der Motor Kalt ist und das Kühlsystem nicht unter Druck steht.

Am besten Vorher den Kühlwasserdeckel abschrauben.

Fangen Sie das Kühlwasser in einen Sauberen Behälter auf, dann können Sie das Kühlwasser wieder benutzen.

Beim Auffüllen füllen Sie das Kühlwasser wieder komplett ein und Füllen Sie nach bis MAX im Ausgleichsbehälter erreicht ist.

Dann lassen Sie den Motor laufen und füllen dann immer Kühlwasser nach bis der Lüfter anspringt. Das System entlüftet sich selber.

Danach fahren Sie eine Runde und prüfen ob die Heizung warm wird.

Dann noch mal den Flüssigkeitsstand prüfen und eventuell nachfüllen. Aber Vorsicht das System steht nämlich unter Druck

Mit freundlichen Grüssen Michael

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie kriege ich das Kühlwasser aus dem Motor bei geschlossenen Thermostat ?
Mir wurde geraten, nur neue Kühlflüssigkeit bei Einbau von Neuteilen in das Kühlsystem
einzufüllen weil gebrauchte Flüssigkeit keinen Korrosionsschutz mehr bietet ?
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wenn sie die Komplette Kühlflüssigkeit wechseln wollen müssen Sie das Thermostat ausbauen und mit einen Wasserschlauch alles komplett Spülen.

Aber die komplette Kühlflüssigkeit werden Sie nicht herausbekommen aber das meiste können sie durch das Spülen herausbekommen.

Danach Wasser mit Kühlflüssigkeit 1:1 mischen und und auffüllen.

Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn sie mit der Antwort zufrieden sind bitte ich auf Akzeptanz der Antwort wenn nicht dann stehe ich gerne für weitere Fragen zur Verfügung