So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Ford Fiesta Enduro Diesel Bj 2000 Im Fr hling und Sommer geht

Kundenfrage

Ford Fiesta Enduro Diesel Bj 2000
Im Frühling und Sommer geht die Motordrehzahl manchmal nicht zurück auf Standgas. Nach Abschalten des Motors und wieder anlassen ist die Drehzahl dann wieder normal.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Wie hoch ist die Drehzahl dann ungefährt, wenn der Fehler auftritt?

Hier kommt ein defekter Temperaturgeber in Frage, der Fiesta hat zwei Ansauglufttemperaturgeber sowie einen Motortemperaturgeber. Diese können in der Werkstatt mit dem Diagnosecomputer geprüft werden.

Ebenfalls in Frage kommt ein Defekt am Kraftstoffmengensteleller, dieser befindet sich innerhalb der Einspritzpumpe.
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo und guten Morgen!

Also die Drehzahl ist dann ca 1500-2000.

Das verflixte ist der sogenannte Vorführeffekt. Habe das Auto schon in der Werkstatt zur Diagnose gehabt. Die sagen, sie können es nicht machen, wenn es nicht aktuell auftritt.

Ausserdem wäre an diesen älteren Fahrzeugen das Diagnosesystem noch nicht so aussagekräftig.

Ich denke auch nicht, dass es ein Defekt am Kraftstoffmengeneinsteller ist. Erstens habe ich 20 Jahre in einem Transportbetrieb mit über 10 Fahrzeugen gearbeitet und an den Einspritzpumpe war noch nie irgend ein Defekt. Zweitens müsste dann der Fehler auch im Winter auftreten. Da verhält sich die Standgasdrehzahl ausnahmlos normal.

Also die erste Antwort, der defekte Ansaugluftemperaturgeber, scheint mir dir richtige zu sein.

Ich werde versuchen, es überprüfen zu lassen.

Vielen Dank

Helmut Ruf