So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Sascha Müller.
Sascha Müller
Sascha Müller, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  PKW Instandhaltung, sämtliche Verschleiß und Reparaturarbeiten schwerpunkt VW, Seat, Skoda, Audi
31830220
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Sascha Müller ist jetzt online.

Hallo, ich habe Probleme mit meinem Golf 4 1,9 TDI PD. Immer

Kundenfrage

Hallo,
ich habe Probleme mit meinem Golf 4 1,9 TDI PD. Immer wenn er Drehmoment (2200-3000) bekommt ruckelt der Motor und das überträgt sich auch ins Lenkrad. Fühlt sich an, als ob er nicht richtig Sprit bekommt.
Ich habe jetzt die Kabel im Kurbelwellengehäuse erneuert,
neue Tandempumpe verbaut
Neue PD Elemente, weil Bosch die geprüft hat, alle bringen keine
54mg mehr
Steuergerät ausgelesen, nach WOB geschickt........alles iO
Kraftstoffilter neu
Kraftstoffleitungen gesäubert
Steuergerät getauscht

Habe jetzt 2500,- nur Materialkosten, ich brenn die Bude bald ab.Hat einer noch ne Idee

Verbesserung gab es erst als wir von 54mg auf 44mg runtergegangen sind. Aber es ist noch leicht da.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Sascha Müller hat geantwortet vor 7 Jahren.
mal den Zylinderkopf genauer betrachtet, als die PD einheiten raus waren???
Die PD Elemente hinterlassen im weichen Alukopf richtige Spuren was die Ursache dafür sein könnte.
Dann hilft leider nur ein AT-Zylinderkopf...
Mfg