So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo , habe an meinem Citroen Xsara 1,8I 16V folgendes Problem Sobald

Kundenfrage

Hallo , habe an meinem Citroen Xsara 1,8I 16V folgendes Problem:

Sobald die Temperaturanzeige über 90 Grad steigt erhöht sich der Leerlauf auf ca 1500 1/min und schwankt beim kurzem Gasgeben steigt die Drehzahl auf 3000 1/min und läßt sich nicht mehr senken außerdem ruckelt es beim Fahren, sobald die Temperatur wieder unter 90 Grad fällt treten keine Probleme mehr auf , habe schon alle 3 Kühlmitteltemperaatursensoren getauscht hat aber nichts gebracht.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Bitte ersetzen Sie den Leerlaufdrehsteller, hier wird der Fehler zu suchen sein.

Erklärung:
Bei Betriebstemperatur fährt der Schrittmotor des Leerlaufdrehstellers eine andere Position an als im Kaltlauf, in dies tur er in Ihrem Fall höchstwahrscheinlich durch den Defekt des Bauteils fehlerhaft, so kommt es zu dem von Ihnen beschriebenen Verhalten.

Das Teil erhalten Sie z.B. sehr preisgünstig HIER.

Alternativ käme noch das Drosselklappenpoti in Frage, dies ist aber eher zweitrangig.