So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Laguna springt nicht an. Habe gelesen, dass im Kofferraum die

Kundenfrage

Laguna springt nicht an. Habe gelesen, dass im Kofferraum die Kraftstoffpumpe kontaktschwierigkeiten haben kann. Hat ein Diesel überhaupt eine Kraftstoffpumpe?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autospezialist hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

es gibt mittlerweile auch Diesel mit Kraftstoffpumpe, ein Laguna hat aber keine.
Dreht denn der Anlasser?

Beste Grüße,

M. vom Sondern
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Anlasser dreht- es gibt aber nicht eine Zündung
Experte:  Autospezialist hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

habe gerade noch einmal nachgesehen und habe mich geirrt, der neue Laguna hat doch eine Pumpe.

Ich würde folgende Prüfschritte empfehlen:

1.) Kommt Kraftstoff zum Filter? Ja = OK. Nein = Tank und Kraftstoffleitung reinigen!

2.) Kommt Kraftstoff vom Filter zur Pumpe? Ja = OK. Nein = Kraftstofffilter austauschen!

3.) Fördert die Kraftstoffpumpe den Kraftstoff zur Einspritzpumpe? Ja = OK. Nein = A.) Kraftstoffleitung entlüften! B.) Kraftstoffpumpe reinigen ggf. erneuern!

4.) Sind die Filter der Einspritzpumpe sauber? Ja = OK. Nein = Filter austauschen!

5.) Sind alle elektrischen Anschlüsse der Einspritzpumpe in Ordnung?

5.) Ist die Hauptsicherung für die Zündung in Ordnung?

6.) Fördert die Einspritzpumpe Kraftsstoff zur Einspritzdüse?? (1 Einspritzdüse lockern und nachsehen, ob Kraftstoff austritt) Ja = OK. Nein = Einspritzpumpe reinigen, justieren ggf. erneuern!

7.) Stimmen die Steuerzeiten der Einspritzpumpe? Ja = OK. Nein = Einstellen (lassen)!

8.) Sind die Einspritzdüsen verstopft? Ja = Einspritzdüsen erneuern! Nein = OK.

Sind die Punkte 1-8 in Ordnung, dann hat der Motor keine Kompression mehr! Dann muß überlegt werden, ob es sich lohnt, die Kolbenringe des Motors auszutauschen.

 

Ich hoffe damit geholfen zu haben!

 

Beste Grüße,

 

M. vom Sondern

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Könnte es nicht viel eher die Wegfahrsperre sein. Das Auto steht bei einem Gebrauchtwagenhändler. Es ist ein Grandtour 1.9 dCi Concorde Kli Erstzulassung 05/2000 79kW Kombi/Van
Kann man die Wegfahrsperre umgehen?
Experte:  Autospezialist hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das habe ich falsch verstanden, ich dachte Sie hätten das Problem schon auf das Kraftstoffsystem eingegrenzt. Natürlich kann dieses Problem auch von der Wegfahrsperre stammen. Diese besteht aus einem Kontaktring, der unter dem Zündschloss liegt. Man kann ausserdem versuchen einen anderen Transponder (den Schlüssel) auszutauschen und den Wagen mit dem Zweitschlüssel zu starten. Die Wegfahrsperre zu überbrücken ist nicht ohne weiteres möglich, zumindest nicht zerstörungsfrei.

Ich hoffe Ihnen geholfen zu haben. Mit besten Grüßen,

M. vom Sondern

P.S: Über eine Akzeptierung meiner Antwort und eine Bewertung würde ich mich freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wir haben es mit beiden Schlüsseln versucht- geht nicht. Der Gebrauchtwagenhändler weiß auch nicht weiter. Er wäre möglicherweise bereit das Auto für 500€ herzugeben. Soll man so ein Risiko eingehen?
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn beide Schlüssel nicht funktionieren, liegt der Defekt sicher in der Wegfahrsperre. Ein neues Modul kostet um die 150 - 200€. Ich denke die Reperatur lohnt sich noch.