So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Ist bei einem Toyota Landcruiser 3.0 Bj. 04 (245.000 km) das

Kundenfrage

Ist bei einem Toyota Landcruiser 3.0 Bj. 04 (245.000 km) das gelegentliche Aufleuchten der Ölkontrolllampe - Lampe erlischt wieder nach gewisser Laufzeit - Anzeichen dafür, dass etwa die Injektoren defekt sind?
Wie kann das überprüft werden, bzw. bildet die Überprüfung von Injektoren Gegenstand eines Service?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
also ich würde sagen das mit dem Ölfühler etwas nicht stimmt. Die Ölleuchte steht in keiner Verbindung zu den Injektoren, da diese rein für die Einspritzung sind. Darum brauchen sie sich keine Sorgen machen. Desweiteren ist eine Überprüfung der Injektoren, ausser äuserlich auf Dichtigkeit, keine Arbeit, die bei einer Inspektion durchgeführt wird.