So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

hallo bei meiner honda cbr1000rr (SC57, Bj 2004) funktioniert

Kundenfrage

hallo
bei meiner honda cbr1000rr (SC57, Bj 2004) funktioniert seit letztem herbst das licht nicht mehr.
weder abblend- noch fernlicht.
lichthupe funktioniert aber!
als ich vor 2 tagen die batterie wieder anklemmte, funktionierte alles plötzlich wieder.
nach dem abstellen aber dann wieder nicht mehr....
und so blieb es jetzt auch.
sicherung ist ok, die 4 relais unterhalb des sicherungskastens hab ich auch untereinander getauscht, brachte aber keine besserung.
besten dank für eure bemühungen!
gruss
christian
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
bei dem modell gibt es häufiger mal kontaktprobleme am scheinwerfer, haben sie bereits versucht die kontakte zu säubern bzw wieder zusammenzudrücken?. meist ist das nur eine kleinigkeit. ähnlich dem klassischen wackelkontakt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
hab ich gerade versucht, hilft nix.
wär aber schon komisch, dass genau zur gleichen zeit abblend- und auch fernlicht kontaktprobleme bekommen...
wie gesagt, lichthupe funktioniert ja auch noch einwandfrei, und die geht kontaktmäßig über das fernlicht.
komisch finde ich, dass genau nach dem wieder-anklemmen der batterie beide lichter wieder einmalig funktionierten. --> war ja quasi wie ein RESET...?!
was mir im herbst, ein paar tage bevor das licht nicht mehr ging auch noch auffiel, war dass das display beim zündung einschalten total "spinnte", sprich der zeiger mehrmals rauf und runter ging und sämtliche lichter angingen....
hab daraufhin wieder die zündung ausgemacht und danach funktionierte es wieder.
kann es evtl. an einem sw-problem liegen?
oder lichtschalter?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja, den zusatzinformationen zur folge, die sie mir nun gegeben haben ist der lichtschalter als fehlerquelle nicht auszuschließen. haben sie die möglichkeit ihn auszubauen und durchzumessen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil