So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Hallo Achsumbau von BMW E36 auf E46 Ich habe ein BMW M3

Kundenfrage

Hallo
Achsumbau von BMW E36 auf E46?
Ich habe ein BMW M3 E36 Lim. Rennauto mit welchem ich Slalom und Berg fahre. Das Fahrzeug hat kein ABS und ich würde gerne das Renn-ABS M4-Packet von Bosch einbauen.
Nach meiner Information gibt es das Renn-ABS M4-Packet jedoch erst ab E46. Ist es möglich meinen E36 auf E46 Achsen umzubauen? Gibt es eine Anleitung dazu? Oder was müsste ich unternehmen, damit ich das Renn-ABS trotzdem montieren kann?
Vielen Dank Customer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Schönen guten Abend,

 

mir ist keine Lösung bekannt in den E36 eine komplette E46 Achse zu verbauen.

Es gibt mehrere Anleitungen wie eine E46 M3/CSL Bremsanlage oder auch Performance Anlage montiert werden kann. Demnach ist es kein Problem die Bremsanlage an sich aufzurüsten, aber eine komplette Achse ob vorne oder hinten passt ohne weiteres nicht.

 

Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Prof. Diagnostic, Vielen Dank für die schnelle Antwort, bin jedoch noch nicht ganz zufrieden mit der Antwort. Ich habe perfekte HISpec Bremsanlagen montiert, das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass ich auf die E36 Radträger kein Renn-ABS von Bosch montieren kann. Gibt es da eine andere Möglichkeit für das Renn-ABS?

Vielen Dank

 

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Also benötigen Sie eigentlich nur die Achsschenkel vom E46.

Ich werde versuchen das morgen mal in Erfahrung zu bringen.

Da die Radnabe mit Inkrementenrad vom E36 S50 identisch ist mit dem vom E46 bis 330i sollte auch die Verwendung der Geber in einem E36 Achsschenkel mit ABS möglich sein.

Ich werde mich aber noch einmal melden.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo nochmal,

so ich habe mich mal bei meinem Kollegen schlau gemacht, der im Motorsport tätig ist.

Es kam Ihm auch etwas komisch vor das Ihr M3 gar kein ABS hat. Wurde das irgendwie umgebaut? Oder was für Achsschenkel sind generell verbaut?

Es ist auf jeden Fall so, dass die Achse vom E46 nicht so in den E36 verbaut werden kann.

Für den E36 M3 gibt es aber definitv auch ein Renn-ABS System von Bosch welches evtl. nur unter anderem Namen vertrieben wird.

 

Freundliche Grüße

Prof. Diagnostic und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

Ok, das ABS wurde entfernt, da das orginale ABS bei einem Schlupfwert von ca 10 - 20% bereits löst und korrigiert und das ist für den Motorsport ungeeignet. Es stimmt, dass von BMW ein Gruppe N Renn-ABS (Bosch) für den E36 zu kaufen gibt. Es ist sicherlich besser als die Strassenversion, hat aber keine Chance gegen das neue Renn-ABS von Bosch. Beim neuen Renn-ABS von Bosch kann ich an einem Drehknopf am Lenkrad zwischen 10 verschiedenen Stufen der Einstellung wählen und so das ABS der jeweiligen Strecke und Strassenverhältnissen anpassen. So ist die Stufe 1 für starken Regenfall und die Stufe 10 für trockene, warme Verhältnisse auf der Rundstrecke mit Schlupfwerten bis 50% und dem Zulassen einer gewissen Instabilität des Fahrzeugs beim Anbremsen.

Deshalb suche ich nach der Umbaumöglichkeit.

Ich werde sicherlich einen Weg finden. Ich akzeptiere Ihre Antwort und wünsche einen schönen Abend.

Freundliche Grüsse

Customer/p>
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Also ich würde es definitv mal mit den M3 Achsschenkel vom E36 versuchen. Wenn der Abstand zum Drezahlsensor passt (Radnabe ist ja wie gesagt mit dem E46 gleich) dann wäre dies die einfachste Lösung.

Habe noch einen Bekannten welcher ein paar Erfahrungen im Slalom/Berg-Rennen hat. Der ist aber leider gerade im Urlaub.

Sie können mir ja mal Ihre eMail-Adresse hinterlassen (ohne das "at" Zeichen), dann würde ich mich nochmal bei Ihnen melden.


Freundliche Grüße