So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Hallo, m chte mir einen Laguna (gebraucht) kaufen, habe aber

Kundenfrage

Hallo,
möchte mir einen Laguna (gebraucht) kaufen, habe aber folgendes Problem.
Lichtwarner wenn Tür auf gemacht wird und man hat das Licht angelassen geht nicht!
Innenbeleuchtung bei offener Fahrerseite geht nicht!
Digitale Kilometeranzeige geht nicht! ( Vorbesitzer meinte da wäre ein Wackler drin?)
Sitzheizung Fahrerseite geht nicht!
In der Werkstatt meinten die es könnte mit dem Türschloss zusammenhängen, das es ausgewechselt werden müsste.
Meine Befürchtung ist aber das die gesamte Elektrik auf der Fahrerseite kaputt ist.
Wissen sie vielleicht Rat???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Schönen guten Tag,

 

die Diagnose mit dem Türschloss passt schon zu Ihrer Fehlerbeschreibung.

MIt der Kilometeranzeige und der Sitzheizung können aber durchaus weitere, davon unabhängige Defekte vorliegen.

Es muss nicht von einem generellen Defekt in der Elektronik ausgegangen werden.

Eine Fehlfunktion/Wackelkontakt ist hier nicht auszuschliessen.

Die SItzheizung kann u.U. beschädigt sein, sind die Heizdrähte der Sitzmatte defekt wird diese abgeschaltet.

Der Türschlosskontakt und die Sitzheizung können relativ einfach geprüft werden.

Natürlich sollte man einen Leitungsschaden nie aussschliessen, gerade im Bereich unter dem Sitz, oder dem Kabelbaum an der A-Säule.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

 

Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Noch eine Frage bitte. Ist diese reparatur sehr aufwendig?

Wieviel würde mich das kosten und muss ich da das ganze Türschloss auswechseln? oder ist da nur ein relay drin was ausgewechselt werden muss.

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Handelt es sich um einen Laguna II? Wenn der Türkontakt im Schloss drin sitzt und nicht separat, dann muss das ganze Schloss ausgetauscht werden. Darin befindet sich ein Mikroschalter, dieser kann leider nicht einzeln getauscht werden.

Der Aus-/Einbau schlägt mit ca. 60 Euro (je nach Stundenlohn) zu buche.

Gebrauchte Türschlösser liegen so bei ca. 40-80 Euro, über den Neupreis kann ich leider nichts sagen.

Bezüglich der anderen Fehler bedarf es erst einer Fehlersuche.

 

Gruss

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Soll ich ihn kaufen oder besser die Finger davon lassen? Ist Bj. 98 und soll 2100,- kosten.
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie hoch ist denn der Kilometerstand und um was für eine Motorisierung handelt es sich?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
etwas über 146.000 und es ist ein Laguna 1.6 16V 107PS
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

also bekanntlich sind die Benziner nicht so anfällig wie die Dieselmotoren.

Von denen würde ich grundsätzlich abraten, habe damit schon einige schlechte Erfahrungen gemacht. Ehrlich gesagt, sind die Getriebe auch nicht soo das wahre.

Vom preislichen her passt das schon, ist natürlich kein "Schnäppchen".

Je nachdem was bereits alles an Reparturen durchgeführt wurden, müssen sie natürlich noch etwas Geld in das Fahrzeug stecken. Es ist dann immer die Frage ob sich dies noch lohnt.

Ich würde Ihnen raten noch ein wenig Ausschau zu halten.

 

Gruss