So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo lieber Fachmann, ich habe einen Micra K11 Baujahr 96. Mein

Kundenfrage

Hallo lieber Fachmann,
ich habe einen Micra K11 Baujahr 96.

Mein geliebtes Stück hat nach jetzt 270.000 km einen jüngeren gebrauchten Motor bekommen. Mit vereinten Kräften haben wir alles sorgfältig umgebaut, etliche Male alle Kabelanschlüsse und Masseverbindungen geprüft.

Der Liebe dreht perfekt, hat aber keinen Zündfunken.
Alle Kabelstränge und Anbauteile, auch der Verteiler, ist vom Alten.
Sicherungen sind alle ganz, oxidiert ist auch nichts.
Einzig der Rückwärtsfahrschalter wurde ausgetauscht, weil beim anderen Getriebe die Kabel des Schalters abgetrennt waren.

Über Ideen, was und wie noch geprüft werden kann, freue ich mich riesig.
Das wäre dann meine Osterüberraschung.

Viele Grüße
Christa
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
ich würde vermuten, dass es ein Defekt des Zündrelais handelt.
Haben sie mal eine Zündkerze herausgedreht und sie an den Motorblock gehalten um den Funken zu überprüfen? Sie sollten auch auf jedenfall noch einmal den Verteilerfinger und die Kontakte an der Verteilerkappe reinigen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Celica, Ihre Antwort ist zu allgemein.
Klar haben wir den Zündfunken bei herausgedrehter Kerze geprüft, auch alle Stromzuführungen.
In der Zwischenzeit haben wir den Verteiler zerlegt, er beinhalten den Kurbelwinkelsensor, die Zünspule und die Verteilerkappe.
Prüfungen haben einen Kurzschluss ergeben.

Vielen Dank für Ihr Bemühen
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
die Spulen gibt es einzeln. Fals sie ein neues Teil einbauen wollen. Das spart ein bisschen Geld.

Frohe Ostern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil