So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.

Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe mich entschlossen einen BMW 730d E65

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe mich entschlossen einen BMW 730d E65 aus Bj. 12/2006 zu fahren,
da ich vor einigen Jahren durch einen großen VOLVO 2 x das Leben gerettet bekam.
Ein guter Bekannter und Autohändler gab mir den Rat wenn ich einen gebrauchten Wagen kaufe, dann einen BMW 730d.
Jetzt steht die Familie Kopf, warum BMW und warum 7er.
Ich habe gesehen er sieht gut aus, ist nicht protzig wie die S-Klasse und verbraucht für diese Technik lächerlich wenig Diesel.
Ich habe jetzt 3 Tage Zeit gute Argumente zu sammeln.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Schönen guten Tag,

 

was möchten Sie denn für Informationen haben? Bezüglich anfälliger Bauteile oder Kosten bei Wartungen? Gerne helfe ich Ihnen weiter.

 

Freundliche Grüße

Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung: Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
Prof. Diagnostic und 2 weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Was ist das einleuchtenste Argument einen 730d zu fahren ?

Ich suche echte Sicherheit auch für meine Freundin die einen sehr schweren Unfall hatte und unter Ängsten leidet.

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

also Sie dürfen natürlich keine Angst über die relativ hohen Wartungskosten haben, diese liegen aber bei der Konkurrenz im gleichen Rahmen. Der E65 war natürlich zu seiner Zeit in Sachen Technik das Vorzeigemodell. Wie Sie schon erwähnt haben ist der Verbrauch in dieser Leistungsklasse hervorragend. Je nach Ausstattungsvariante könnte man noch etwas mehr dazu sagen. Die Karosserie ist im Vergleich zum Vorgängermodell extrem verstärkt worden. Natürlich geht auch das hohe Gewicht zu Lasten der Fahrwerkskomponenten, aber dies ist bei anderen Fahrzeugen dieser Klasse nicht anders. Der 3.0 Liter Reihensechszylinder war bis dato immer der meistpremierte Motor überhaupt und hat sich stetig weiter verbessert.

Natürlich haben wir auch häufig verunfallte E65 bei uns stehen und man kann nur sagen, in Vergleich zu anderen Fahrzeugen kann man im E65 sicher reisen. Das Fahrzeug verfügt natürlich auch über eine Reifenpannenanzeige, entweder über die Raddrehzahl gemessen oder mittels Drucksensoren. Das Telefonsystem verfügt über ein Notrufsystem, welches bei einem Unfall aut. ausgelöst wird. Im großen und ganzen ein definitv sicheres Fahrzeug.

 

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das ist schon einmal ein gutes Argument.

Ich habe mich spontan dazu entschieden, diesen Typ zu wählen, und zwar aus den Gründen, Sicherheit und als Vertriebsmann oder auch in einer anderen Funktion als Unternehmensberater, schaut der Kunde schon etwas auf das erste Erscheinen.

 

Ich bin der Meinung, die E-Klasse von Mercedes ist nicht mehr so gut, und eine B-Klasse hat nicht das Maß an Sicherheit.

 

Ich werde ca. 15.000 - 20.000 km pro Jahr fahren, und ja, eben ein Auto was mir Sicherheit gibt, etwas Prestige, und günstig im Verbrauch.

 

Ich dachte sogar daran Pflanzenöl zu fahren ?

 

Man ist in der Familie der Ansicht, es ist nicht gut so ein großes Auto zu fahren,

doch ich meine was kosten neue Beine ?

 

Nach dem was ich gelesen habe was dieses Auto an Sicherheitskomponenten hat,

ist es gut so zu reisen.

 

Was würden Sie an meiner Stelle antworten ?

 

 

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Also wenn man die Neufahrzeuge betrachtet hat sich natürlich schon einiges in Punkto Sicherheit getan, schon allein wegen des Gesetzgebers.

 

Aber BMW baut schon seit langem sehr sichere Fahrzeuge, ausgestattet mit umfangreichen Sicherheitssystem und einer hohen Anzahl von Airbags.

Selbst die Personen, die hinten mitreisen sind durch pyrotechnische Gurtstraffer geschützt.

 

In der Klasse ist es also schon ein empfehlenswerter Wagen.

 

Die Laufleistung von 15.000 bis 20.000 ist schon recht passabel, wenn nicht sogar ein wenig geschmeichelt. Die Haltbarkeit des 730d ist schon sehr hoch, wenn dieser natürlich ordnungsgemäß gewartet wird.

 

Das mit dem Pflanzenöl ist immer so eine Sache. Es ist ja nicht so wie bei einem alten Mercedes, wo man das einfach so reinkippen konnte und gut.

Die Komponenten des E65 sind sehr fein aufeinander abgestimmt. Auch wenn

man durch einen Umbau Pflanzenöl fahren könnte würde ich dies nicht empfehlen.

 

Ein großes Auto gibt ja nicht automatisch Sicherheit. Man muss sich auch schon für das richtige Entscheiden. Ich denke mal, nehmen Sie ihre Freundin mit auf eine Probefahrt und Sie wird sich garantiert sicher fühlen.

 

Wenn Sie die Möglichkeit haben einen 730i zu erwerben, könnte ich Ihnen diesen auch empfehlen. Dieser Motor lässt sich hervorragend auf LPG umbauen und läuft äusserst kultiviert. Zudem auch die Reparturkosten an einem Benziner immer wesentlich geringer sind.

 

Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Herzlichen Dank.

Ich möchte Ihnen einfach nochmal kurz das Schildern was mir und meiner Freundin passiert ist, warum ich für einen wirklich sehr großen Wagen plädiere.

Vor einigen Jahren, fuhr ich erst eine Mercedes-Benz E-Klasse gebraucht von meinem Vater, dann sollte ich umsteigen auf eine C-Klasse, was ich auch getan habe.

Mit diesem Auto hatte ich mehrfach sehr kritische Situationen bei Glatteis und dann bin ich auch einem anderen Auto hinten drauf gefahren als damals noch Telefon mit Hörer normal war.

Ich wollte es damals sicherer haben, da ich sehr viel Auto fuhr und an einem Berg wohnte wo im Winter immer Schnee lag, und mit Heckantrieb C-Klasse keine Chance war vernünftig zu fahren.

Also dachte ich ne E-Klasse Kombi E 280 4-matic und die auf Gas umbauen.

Ich hatte gut verdient, und das Geld gespart und bestellte mir einfach das Auto,

obwohl mein Bruder, Sternzeichen Jungfrau, dem ich nie etwas recht machen kann,

und der an allem etwas findet was negativ ist.

Das Auto kam, aber die Umrüstung habe ich nicht hinbekommen weil ich etwas konfus war wegen einer anderen Sache. Nach 50000 km verkaufte ich das Auto an einen VOLVO-Händler und nahm mir einen V70 Bi-Fuel den ich vorgestern mit 370.000 km für noch 3.200 Euro an einen Marrokaner verkauft habe, ohne irgendwelche Garantie.

Ich nahm deshalb ein schweres Auto, da mir ein Verkäufer riet, ab 1,4 to wird es viel sicherer vom Fahren, was auch stimmt. Eines Tages, es war gegen die Mittagszeit in der Nähe von Marburg fuhr ich auf einen Zubringer, da kam mir ein LKW entgegen auf dessen Anhänger löste sich eine Eisplatte in der Größe eines Schreibtisches und flog mir voll in die Windschutzscheibe. Die Splitter flogen da es ein Kombi war, bis hinten an die Heckscheibe, der Rückspiegel, und die ganze Konsole oben fielen herunter. Ich bin Brillenträger das war mein Glück, denn der ganze Innenraum war voller kleiner Glassplitter. Die Polizei kam sofort nachdem der LKW einfach weiter gefahren ist, und der Beamte sagte mir nur, wenn Sie ein kleineres Auto gefahren hätten, dass hätte Ihnen schlichtweg den Kopf abgeschlagen. Danach fuhr ich mit 160 Km/h auf der A5 bei Darmstadt in eine komplett vereiste Fahrbahn, und kam wie durch ein Wunder durch. Meine Freundin hatte einen Freund der sehr ungestüm Auto fuhr, und frontal auf ein anderes Fahrzeug fuhr während Sie sich angegurtet hat, nachdem Sie etwas vom Rücksitz holte. Es waren glaube ich 80 km/h und Sie stützte sich noch auf dem Armaturenbrett ab, aber mit Folgen. Ist es wirklich zu viel verlangt mit 45 Jahren einen BMW 730 d gebraucht zu fahren, weil man einfach weiß, Sicherheit geht vor dem was andere Menschen über ein Auto denken ? Sie sind jung und auch Akademiker, was meinen Sie spontan dazu ? Was würden Sie Ihrem Bruder anworten, der erstmal die Kosten der Inspektion im Auge hat und was die Mitarbeiter denken ? Wir arbeiten hier seit Jahren mit hohen Sicherheitsstandards, da sind 10000ende von Euro schon verbaut worden um Sicherheit zu bringen, und dann rechnet man nur die Kosten gegen.

 

Ich stand total unter Schock

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

So ein Erlebnis ist sicherlich schwer zu verarbeiten. Ich an meiner Stelle kann da nur mitfühlen, da ich selber noch nicht in so einer Situation war, auch wenn schon knapp dran vorbei. Sowas bleibt natürlich in den Knochen.

Man sollte sich immer im klaren sein, was für einen selber das Richtige ist.

Wenn man etwas jünger ist, dann tendiert man schon zu schnellen, sportlichen Autos. Meistens darf es nie viel kosten und da langt dann auch so ein kleiner Japaner. Das man dabei nicht bedenkt, dass sich so ein Auto bei einem Unfall wie ein Karton zusammenfaltet, ist Tatsache.

Ich selber fahre auch BMW, auch wenns kein neuer ist, aber man sollte immer bedenken das Qualität auch seinen Preis hat. Über Wartung hin und her kann man natürlich streiten, irgendwo kann man es immer günstiger haben, oder man hat Bekannte etc.

Aber bleiben wir realistisch, eine gutes, solides Fahrzeug mit anständigem Fahrwerk ist der E65 allemal und über das Aussehen wurde schon oft diskutiert, dennoch hat er sich sehr gut verkauft. Und sollte es sich bei dem Fahrzeug um ein Vorfacelift handeln kann man dieses auch Umrüsten damit es für die Nachbarn auch erträglicher wird ;)

Spass beiseite, das Fahrzeug muss Ihnen gefallen und vor allem Ihren Ansprüchen gerecht werden, alles andere ist Nebensache.

Und ich kann Ihnen nur sagen, mit dem E65 treffen Sie schon eine gute Wahl!

Ich würde mich genauso entscheiden.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dann sage ich erstmal herzlichen Dank, und wünsche Ihnen allzeit sehr sichere Fahrt.

Ich habe jetzt noch bis Dienstag Zeit diese Entscheidung zu verändern, möchte es aber nicht machen, Sie merken an meiner ausführlichen Schreibweise, dass ich sehr gute Argumente suche für diese Entscheidung.

 

Wenn Ihnen abschließend noch ein bis jetzt noch nicht geäußertes Argument für den BMW 730d einfällt, dass gegenüber allen anderen Auto's am Markt in der Diskussion hilfreich ist dann freue ich mich dies zu hören.

 

Jedes Ding hat seine Besonderheit damit es Ding sein darf.

 

Was ist es bei dem 7er BMW, was macht Ihn so erfolgreich, denn man sieht BMW sehr viel häufiger als andere Marken in den letzten Jahren.

 

Herzlichen Dank und schöne Ostern.

 

 

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Ihnen alles Gute!

 

Wenn ich Ihnen auch später noch weiterhelfen kann, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.

 

Freundliche Grüße und angenehme Feiertage

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Nennen Sie mir bitte noch ein gutes Argument !

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 6 Jahren.

Im Bezug zur Sicherheit kann ich Ihnen nur diese Seite empfehlen:

 

KLICK

 

Das sollte Sie überzeugen!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
DANKE !!!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil