So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo zusammen, erstmal besten Dank f r eure Site! Ich will

Kundenfrage

Hallo zusammen,

erstmal besten Dank für eure Site! Ich will mir morgen einen Audi A4 3,0 l TDI Quattro Bj. 05/2006 (29000km) ansehen. Worauf muß ich bitte bei der Begutachtung des Fahrzeugs achten und welche Probleme habe ich bei diesme Modell zu erwarten. Habe schon ein wenig im Forum gestöbert, schein so, dass die Injektoren in den Baureihen 2004/2005 ziemlich Probleme machten. Was gibt es sondt noch!

DAnke XXXXX XXXXX eure Antwort!

Gruß

S
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
zuerst machen die Injektoren sehr viel Probleme, wenn sie verdreckt sind und man dort Kraftstoffreste sieht ist das ein sehr schlechtes Zeichen. Desweiteren sollten sie auf das Laufbild der Reifen achten, da die Achseinstellung auch Probleme macht. Dies könnte dazuführen das die Reifen einseitig ablaufen, meistens an der Hinterachse. Achten sie auch bei der Probefahrt darauf ob sie Geräusche an der Hinterachse haben. Die Gelnekt der Kardanwelle schlagen häufig aus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil