So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

hallo habe ein bmw 3er cabrio baujahr 2009 und der motor ruckelt

Kundenfrage

hallo habe ein bmw 3er cabrio baujahr 2009 und der motor ruckelt hin und wieder beim fahren, es kann auch zu gaslöchern kommen, die werkstatt bei procar weiß keinen rat mehr selbst der wanderingenieur von bmw ist ratlos, Ventile und Zündkerzen bereits ausgewechselt, es werden keine Störungen angezeigt, wer kann helfen?
Auch fährt der Wagen nicht sehr ruhig und alle 18 Ersatzfahrzeuge haben diese Fahrweise nicht gezeigt. Ich bin echt verzweifelt und möchte endlich eine Lösung für eine schönes Fahrgefühl
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Schönen guten Abend,

 

was wurde bereits an Ihrem Motor ersetzt? Welche Ventile wurden getauscht?

Womit wurde der Fehlerspeicher ausgelesen? Haben Sie bereits ein Software-Update der Motorsteuerung bekommen?

 

Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

was genau für Ventile ausgetauscht wurden, kann ich nicht sagen, der Wagen kommt frisch aus der Werkstatt, ich werde morgen früh sowieso wieder mit der Reklamation sprechen müssen, dann frage ich an und liefere weitere Details.

Übrigens ist mir noch aufgefallen, daß der Motor im Sport DS wesentlich besser läuft und der Verbrauch geringer ist, was mich sowieso wundert, Verbrauch liegt zw 11-12

Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich vermute mal es waren die Vanos-Magnetventile. Wenn Sie in der Werkstatt sind lassen sie bitte die Teilenummern der Injektoren sowie der Zundspulen prüfen und teilen Sie mir diese bitte mit. Ebenso möchte der Mechaniker bitte alle Zündkerzen prüfen ob diese verbrannt sind. Ebenso wäre es Ratsam die Hochdruckpumpe mittels Testmodul zu prüfen. Als weitere Möglichkeit käme noch der Stickoxisensor in Frage, im Normalfall würde diesbezüglich aber ein Fehler gespeichert werden.

Kompressionsprüfung wäre auch gut, wenn schon die Kerzen draussen sind.

Das mit dem Sportmodus kann gut sein, der Verbrauch wäre im Normalbereich. Der bessere Lauf kommt dadurch zu Stande, dass der Wagen nicht so häufig im sparsamen Magerbetrieb läuft. Dies wirkt sich natürlich positiv auf den Lauf aus, so wie man Ihn von BMW kennt.

 

Weiterhin viel Erfolg bei der Fehlersuche.

 

Freundliche Grüße