So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo, mein S430 hakt beim wechseln aus der P Position. Nach

Kundenfrage

Hallo,
mein S430 hakt beim wechseln aus der P Position.
Nach ein bisschen spielen am Hebel gegen den wiederstand lässt er sich dann schalten.
Mit einem Schmieröl geht zwar das schalten grundätzlich leichter, jedoch hakt es immer noch. Nicht immer aber immer wieder.
Muß ich um die Verriegelung zu schmieren das ganze Schaltelement ausbauen, oder gibt es eine position wo ich an die Mechanik komme.

Gruß
Alfred
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nur von oben durch die abgebaute Verkleidung kommen sie nicht an den Mechanismus, sie müssen die Schalteinheit ausbauen und öffnen.
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Muß ich diese von unten offen ? und wenn ich die Schalteinheit geöffnet habe, muß ich dann den Bolzen des Verrigelungshebels fetten oder auch die Stange vom Magnetschalter ?
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja, genau. Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, ob der Fehler nicht ehr im Getriebe liegt.