So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo An Alle Mechaniker,die online sind, Habe einen Ford

Kundenfrage

Hallo an alle Mechaniker,die online sind, <br /> <br />Habe einen Ford Focus Baujahr 2002 mit nachgerüsteter AHK. <br />Folgendes Problem:Rücklicht links ausgefXXXXX, XXXXXn Kontrolle Glühlampe mit Multimeter-Ergebnis Lampe heil.Spannung gemessen-Ergebnis keine Spannung. <br />Bilnklampe rausgedreht und dann gar nichts mehr vom Blinker nur noch Klicken im Takt in der Lenksäule.Habe keine Ahnung, was das sein kann.Ich würde eine durchgebrannte Sicherung vermuten habe aber keine gefunden.Außerdem ist auch auf der linken Seite die Standlichtlampe durchgebrannt.Vielen Dank XXXXX XXXXX brauche mein Auto jeden Tag bitte schnelle Hilfe. <br />Hat vielleicht jemand eine Idee. <br /> <br />m.f.G. Jörg
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
meistens oxidieren die kontakte an dem stecker der ahk, sie sollten überprüfen ob sich dort ein kurzschluss eingeschlichen hat. das wäre der erste ort um nach dem fehler zu suchen, bevor man sich genauer um die umfassende elektronik kümmert. bitte teilen sie mir ein ergebnis mit, damit ich im falle eines nicht-defekts ihnen weiter helfen kann
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Onkelbenz,

Hatte heute mein Auto in der Werkstatt und siehe da es waren zwei Sicherungen defekt.
Kann mir das auch nicht erklären, aber an den Steckern lag es definitiv nicht, hat nichts gebracht.
Trotzdem Danke.

m.f.G. J.W.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
okay. trotz allem gern geschehen und gute fahrt weiterhin