So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Ich habe ein Peugeot 807 2,2L HDI, der Turbolader bringt kein

Kundenfrage

Ich habe ein Peugeot 807 2,2L HDI, der Turbolader bringt kein Leistung. Wenn ich den Motor abschalten läuft immer 2 bis 3 sekunden weiter. Wenn ich die Fehler löchen dann derTurbolader läuft einwandfrei. Wenn ich der Motor wieder abstellen, dann leuchtet der Fehler wieder und der Turbo ohne Leistung. Bei PEUGEOT laut die Diagnose zeigt dass die Hochdruckpumperegler defekt. Andere Mechaniker sagen es könnte was anders. Heute frage ich euch und ich bitte euch um ein konkrette lösung. Ich bedanke XXXXX XXXXX vorraus. Herr Bellak
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Da Ihr Wagen nach dem Abschalten noch weiterläuft, gehe ich auch von einem defekten Pumpenregler aus.

Wenn der Fehler gesetzt wird, also die Lampe aufleuchtet, schaltet die Motorelektronik in ein Notlaufprogramm, daher die Leistungsbegrenzung.

Sie sollten zunächst an dem Fehler ansetzen, der auch gesetzt ist

Haben Sie zufällig die Nummer des ausgelesenen Fehlers parat? Die Nummer fängt mit P an.

Viele Grüße :)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil