So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Habe einen astra g 1,6 16v cabrio erst ging motorleuchte an

Kundenfrage

Habe einen astra g 1,6 16v cabrio erst ging motorleuchte an dann aus 2Wochen später
ging sie im standgas wieder an darauf lies sich das fahrzeug schlechter starten ging also zu opel zum auslesen ergebniß zündspule defekt hab dann eine neue eingebaut fahrzeug
startete und ging wieder aus dann mit gas liefer an habe dann 3-6 mal gestartet lief auch an aber nur mit orgeln ging anschließend auf probefahrt lief einwandfrei fuhr das fahrzeug in die garage machte aus nun läuft er nicht mehr an gewechselt wurde Zündkertzen alle
Filter Wassertemperaturfühler laut überprüfung des experten ist das motorsteuergerät IO.
Was kann die Ursache sein??
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag :)

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

Bei diesem Motor ist ein defekter Kurbel- und/oder Nockenwellensensor ursächlich für dieses Fehlverhalten.

Wurde der Fehlerspeicher des Motorsteuergeräts ausgelesen? In der Eigendiagnose tauchen diese Fehler detailiert auf.

Wenn ein Oszilloskop vorhanden ist, können beide Sensoren direkt geprüft werden.

Viele Grüße :)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
werde inden nächten tagen dise diagnose prüfen wenn das derfall sein sollte wäre toll!
bei opel war allerdings beim auslesen keiner dieser sensoren im fehlerspeicher!