So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fire-der-Echte.
Fire-der-Echte
Fire-der-Echte, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  Abgeschlossene Berufsausbildung
33220017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Fire-der-Echte ist jetzt online.

Hallo, wir bauen gerade einen Volvo 480 turbo Bj 88 zu einem

Kundenfrage

Hallo, wir bauen gerade einen Volvo 480 turbo Bj 88 zu einem Autocross-Fahrzeug um. Leider wurde nun das Kabel für die Bremsunterstützung entfernt und auf den Schrot gegeben. Frage: Hat der 480er ein Extrasteuergerät für die Bremse gehabt? Ist es möglich einen normalen Bremskraftverstärker aus einem anderen Auto einzubauen der nur mit dem Unterdruck arbeitet? (Polo etc.)? Wäre für eine schnelle Antwort sehr dankbar. MfG L.Karrasch
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Fire-der-Echte hat geantwortet vor 7 Jahren.
also bei einem auto vom bj 88 denk ich das nicht ....also das ein spezielles steuergerät für die bremse notwendig ist....
wenn überhaupt eins für abs (sofern dies vorhanden ist...) aber wenn ihr das rausschmeißt funktioniert die bremse trozdem , nur halt ohne abs....

und einen andern bremskraftverstärker müsste zwar möglich sein (sofern die anschlüße angepasst werden) aber grundsetzlich würde ich davon abraten , da auch die bremskraftverstärker unterschiedliche leistungen haben.....sprich mit einem andern bremskraftverstärker könnte es sein das die "verstärker leistung" anders ausfällt wie beim alten und somit müsstest du/ihr ein neues gefühl für die bremse entwickeln