So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

ist aber kein direkteinspritzer,m ten da nicht die einla ventile

Kundenfrage

ist aber kein direkteinspritzer,müßten da nicht die einlaßventile auch undicht sein um verbranntes abgas dort austreten zu lassen,und es stinkt nach abgas nicht nach verdampftem sprit????diese dichtungen sind in österreich gar nicht im fixlager salzburg da kein bedarf,könnte es nicht auch etwas anderes sein dichtung heckklappe,motorraumdichtung etc gibt es da erfahrungen????danke XXXXX XXXXX schnelle antwort...
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
also Porsche hat die Erfahrung das der Geruch definitiv aus dem Motorraum durch die Lüftung nach innen gelangt. Es ist so, das der Motor von Außen warm genug wird um genau so verbrannt zu werden wie im Motor selber. Ich kann ihnen nur nicht sagen ob dieses Abdichten eine Service oder Rückrufaktion war. Es wurden aber die Dichtungen erneuert. Die Ventil sind dicht, der Motor verliert den Sprit vorm Brennraum.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil