So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, Spezialisten! Habe ein komisches Ph nomen in meinem

Kundenfrage

Hallo, Spezialisten!
Habe ein komisches Phänomen in meinem T5 (250 PS) Baujahr 2000: Gehe vom Gas weg, lasse ihn an die Ampel laufen, will wieder Gas geben, geht genau auf 2500 Touren bei Vollgas, egal welcher Gang und ruckelt dann mit ca. maximalen 35 Sachen weiter, schalte kurz den Motor oder die Zündung aus, lasse ihn wieder an und alles istz wieder bestens. Das macht er in unregelmässigen Abständen. Kann sein, dass wieder tagelang Ruhe ist und dann wieder ein paarmal hintereinander. Diagnosegerät zeigt Fehler an, weiss aber logischerweise nicht genau wo und warum.Meine Um-die-Ecke-Werkstatt meint, den Fehler erstmal einkreisen. Die meinen, das einfachste wäre, die Drosselklappe ist verrusst oder hängt. Ist aber alles ziemlich zeitaufwendig, das festzustellen. Hiiilfäää!!!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

um den Zeitaufwand zu reduzieren ,wären die Angaben aus dem Fehlerspeicher schon sehr wichtig.

Wenn sie mir die abgelegten Fehlercodes ubermitteln ,könnte ich dazu entsprechende Aussagen treffen . Bitte auch die genauen Fahrzeugangaben wie Fahrgestellnummer und Schlüsselnummern.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo!

Die Fahrgestellnummer ist YV1SW53K212056241

Schlüsselnummern :0102/53/9101/827005/6/2 (der Reihe nach von oben nach unten gelesen).

Die Fehlercodes: Steuergerät ME 7.0

Fehler 91A7 Stellglied/Drosselklappe schwergängig/Defekt.

Fehler 904D Fahrpedal Pos.-Sensor Signal unplausibel.

 

Hoffe, das hilf Ihnen weiter!

 

VG Helmut

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

ich muss mich erstmal der Meinung ihrer Werkstatt anschließen . Bei dieser Reihe

ein bekanntes Problem - Ablagerungen an den Innenwänden des Dk -Folge Schwergängigkeit.

Der Fehler Pedalwertgeber sollte nur eine Folge sein, da Pedalstellung und Drosselklappenstellung nicht mehr plausibel zueinander sind.

Viele Grüße

 

Wenn meine Antwort hilfreich war, bitte ich um eine kurze Bewertung . Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo!

Vielen Dank XXXXX XXXXX das Ding gleich morgen auseinandernehmen. Noch ein Problem: Die Lenkung fängt an zu "knurren",wenn die Karre warm ist, das Servoöl kocht richtiggehend und es sind lauter Blasen im Vorratsbehälter.Öl ist das richtige und auch genügend drin. Die Anlage und die Schläuche sind aber lt. Werkstatt alle dicht. Die Lenkung geht dabei meiner Meinung nach eine Idee schwergängiger und ruckelt etwas nach, aber nicht viel. Nur das Surren macht mich wahnsinnig, hört man sogar von weiter weg. Vielleicht können Sie mir da auch noch helfen??

 

Viele Grüsse, Helmut

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

bitte das Servoöl wechseln und System spülen ,neues Öl mit entsprechender

Viscosität wirkt ware Wunder.

Viele Grüße

 

Wenn meine Ausführungen hilfreich waren bitte ich um Akzeptanz und eine kurze Bewertung. Vielen Dank

cobrajag und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dankfür die Hilfe!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil