So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Hallo, ich habe MB E 320 CDI T Bj 06/2004 - PLZ 23570 Diagnose

Kundenfrage

Hallo,
ich habe MB E 320 CDI T Bj 06/2004 - PLZ 23570
Diagnose an der Airmatic sind die Schäuche porös, sie scheuern an Karossierieteilen (meine freie Vertauenswerkstatt). Er kann die Reparatur nicht durchführen, da die MB Software fehlt. Vor zwei Jahren wurden die Stoßdämpfer erneuert (€1800,--)

MB-Werkstatt: Hinterachse ausbauen, Bälge erneuern, Leitungen erneuern und evtl. auch Kompressor - dann bin ich mit 2-3000 Euro dabei.
Hat jemand eine kostengünstigere Lösung?
Könnte ein Kulanzantrag noch Erfolg haben?
GrußCustomer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
leider muss ich sie enttäuschen, die MB-Werkstätten haben die Software die zur Programmierung nötig sind.
Die Arbeit an sich kann jeder machen nur das Programmieren muss von Mercedes gemacht werden.
Desweiteren ist es im Regelfall so das es im ersten Jahr nach der Garantie bei regelmäßigen Wartungen noch gute Chancen auf Kulanz gibt, im zweiten Jahr schon kaum noch und mir ist kein Fall bekannt wo es im dritten Jahr noch was gab.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil