So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung:  Fiat,VW, Suzuki und Mitsubishi
28670892
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Michael ist jetzt online.

Ich besitze einen L300 4x4 2.5 Diesel Turbo Jahrgang 1993 ausgebaut

Kundenfrage

Ich besitze einen L300 4x4 2.5 Diesel Turbo Jahrgang 1993 ausgebaut als Campingbus mit einem SAC Schlafdach. Das Fahrzeug ist zurzeit in Südamerika wo wir es zum reisen benützen. Leider ist beim Zylinderkopf vermutlich ein Haarriss entstanden. Der Motor braucht sehr viel Kühlmittel obwohl nicht ersichtlich ist, wo das Mittel verschwindet. Mir ist aufgefallen, dass beim Anlassen des Motors im kalten Zustande sehr viel weisser Rauch aus dem Auspuff kommt. Sobald der Motor betriebswarm ist, ist kein Rauch mehr vorhanden. Mitsubishi in Quitto Ecuador würde die Sache schweissen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob dies hält oder ob ich besser einen neuen Zylinderkopf einbauen soll. Der Wagen ist sonst in hervorragendem Zustand ohne Rost mit 180`000 Km.Mit freundlichen Grüssen und bestem Dank für ihre Antwort. Bruno De Boni Liechtenstein.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

das ist ja devinitiv ein def an der Zylinderkopfdichtung oder am Zylinderkopf.

Aber wie Mitsubishi das schon Festgestellt hat ist der Zylinderkopf gerissen.

Wenn die das anbieten scheint mir das so das die in Ecuador das mit dem Schweissen hin bekommen.

Auch ich habe schon bei einen L300 den Kopf schweissen lassen und der wagen läuf schon seid ca. 40.000 km Porblemlos.

Also das Schweißen ist eine Möglichkeit die Funktioniert und auch hält.

Was man nun abwegen muss ist der Preis wenn man einen Kopft günstiger bekommt als das Schweißen dann nehmen sie den Zylinderkopf ansonsten können Sie den Schweissen lassen.

Ich hoffe ich konnte soweit helfen mit freundlichen Grüssen Michael

Michael und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Michael vielen Dank für ihre rasche Antwort. Ich werde den Kopf also Schweissen lassen in Quitto. Solche Arbeiten kosten in Südamerika einen Bruchteil gegenüber in Deutschland. Mit freundlichen Grüssen Bruno De Boni.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ja dann denke ich mal die machen ihre Arbeit genauso gut wie die befreundetet Werkstatt das bei meinen Kunden gemacht hat.

Ich hoffe Sie haben noch Viel freude an dem Wagen und weiterhin gute Fahrt