So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, habe einen W210 E 220 CDI EZ 08/99 105 KW. Meine

Kundenfrage

Hallo,

habe einen W210 E 220 CDI EZ 08/99 105 KW. Meine Gebläseging erst garnicht, dXXXXX XXXXXeß es sich nicht ausschalten, trotz gezogenem Schlüssel...und entfernen sämtlicher Sicherungen auch unter der Rücksitzbank für Zuheizer und Restwärme. Erst nach abklemmen der Batterie war Ruhe. Was ist defekt?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

hat das Fahrzeug eine halb -oder Vollautomatische Temperaturregelung ?

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das fahrzeug hat eine manuelle Klimaanlage!
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

es kommt nach Stromlaufplan nur eine Fehlerquelle in Frage.

Das Heizgebläsesteuergerät ist für den Lüfterlauf verantwortlich und erhält einmal ein Steuersignal vom Klimaanlagensteuergerät ,sowie Masse und unabgesichert Plus von der Batterie..Das Gebläsesteuergerät ist direkt am Lüftermotor zu finden.

Da die Spannungsversorgung des Klimaanlagensteuergerätes Abgesichert sowie über Zündstellung erfolgt scheidet diese Ursache aus.

Viele Grüße

 

Wenn die Antwort für sie hilfreich war ,bitte ich um eine kurze Bewertung. Vielen Dank

cobrajag und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

ich hoffe die Auskunft konnte ihnen weiterhelfen.

Oder besteht noch eine Frage

Viele Grüße

 

Wenn meine Ausführungen hilfreich waren ,bitte ich sie um eine kurze Bewertung und Akzeptanz. Vielen Dank

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo!

Ja, die Antwort hat geholfen. Das Teil heisst wohl Gebläseregler und war auch defekt.

Habe die Zahlung an Sie in Höhe von 15,00 Euro freigegeben.

Erhalten Sie den vollen Betrag ?

Gruß
Customer
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

Danke für die Bewertung.

Die Vergütung für die Experten beträgt 50 %.

Viele Grüße