So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Bei meinem Renault Kangoo Baujahr 1999 hat der Vorbesitzer

Beantwortete Frage:

Bei meinem Renault Kangoo Baujahr 1999 hat der Vorbesitzer den Beifahrerairback ausgebaut. Nun habe ich einen neuen und bekomme aber den deckel auf der Armatur nicht ab. Er bewegt sich es sind aber keine Verschraubungen zu sehen. Meine Frage, ist der nur eingerastet oder anderweitig noch befestigt. man kann nichts sehen oder fühlen. Bitte geben Sie mir doch einen Rat wie man den Deckel abbekommt. Vielen dank XXXXX XXXXX Voraus, Mario
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, der Deckel ist nur gesteckt. Sie können ihn mit einem Plastikkeil mit ein bisschen "Druck" heraushebel. Seien sie nur vorsichtig er bricht sehr schnell.

Verändert von CelicaT18 am 21.03.2010 um 13:39 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX ich den Keil ansetzen, seitlich, oben oder unten
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also das Risiko ist seitlich am geringsten.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Beim ansetzen des Keiles haben wir bemerkt das der alte Airback vorhanden ist und nur der stecker gezogen wurde. Den wollen wir wieder anstecken bekommen aber absolut das Teil mit dem Airback nicht ab. Irgerndwie ist das alles befestigt, doch wenn man den Stecker wieder an den Airback stecken will, muss den dazu ausbauen. Den bekommen wir aber absolut nicht raus. Bitte sagen sie mir wo und wie der befestigt ist und wie man den ausbauen kann. ich kann keine Befestigung sehen.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich rate ihen davon ab den Airbag wieder selbst anzuschießen, da es auch zum Auslösen des Airbags führen kann. Wenn sie es dennoch machen wollen müssen sie die Verkleidung abhebeln.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Und wenn ich ihn abgeklemmt lasse, also nicht wieder anschließe, kann er dann trotzdem auslösen oder aufgehen oder kann dann nichts passieren ?
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein, dann löst er auch nicht aus. Aber er wird weiter einen Fehler setzen und das ist ein Grund zur Nichterteilung der Tüvplakette, desweiteren kann es Versicherungstechnische Probleme geben. Ich rate ihnen schnellstmöglich eine Werkstatt aufzusuchen.
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.