So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo mein V70 I TDI hat bei ca 3000 touren einen Leistungsverlust

Kundenfrage

Hallo mein V70 I TDI hat bei ca 3000 touren einen Leistungsverlust die Drezahlnadel schwankt er macht Gasstöße wie wenn er was überwinden muß dann dreht er aus.
Dies macht er wenn ich im ersten zweiten gang durchzieh nicht nur in höheren gängen wenn ich diesen drezahlbereich langsam erreich und drüber hinaus will.
Fehlerspeicher ist leer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
kontrollieren sie einmal die unterdruckschläuche des motors. evtl ist davon einer undicht, dann braucht das motorsteuergerät längere zeit um die leistung aufzubauen, da ihm eine kenngröße fehlt. ab einem gewissen punkt ist diese dann überwunden und der motor zieht wieder durch. meistens lösen sich diese schläuche nur oder es ist ein marderschaden. an der elektrik muss alles i.o. sein, da der fehlerspeicher sonst belegt wäre
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo ich denke nicht das es daran liegt in der regel hört man da ja ein pfeifen oder zischen...????

Was man evtl. noch erwähnen sollte er hat einen Chip drin dieser wurde aber schon von der ersten Stunde verbaut.

Ich habe aber das Auto jetz erst gekauft und weis nicht ob der Fehler bei dem Vorhalter schon war oder nicht denke aber eher ´das es nichts mit dem Chip zu tun hat da die ja sonst 11 Jahre und 310000 km gefahren wären ohne dies zu merken ???

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann ist ein Fehler im Ölsystem sehr wahrscheinlich. Die Werkstatt sollte die Drücke überprüfen und ggf. einstellen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja aber das sind komische Fehler wenn er von unten raus geht wenn er schnell über diesen Drezahlbereich kommt ??
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
an dem was mein vorredner erwähnt ist schon etwas dran. haben sie die schläuche kontrolliert bzw den öldruck bisher prüfen lassen?

was auch noch in frage käme, wären probleme mit der einspritzung, oder dem motormanagement. vielleicht ist der chip defekt. dann sollten sie ihn abklemmen und mal mit normaler leistung fahren. wenn sich etwas ändert haben sie schon die lösung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil