So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

w203 baujahr 2004 schl sselumdrehen nichts tut sich relai getauscht

Kundenfrage

w203 baujahr 2004 schlüsselumdrehen nichts tut sich relai getauscht man hört in auch leider nein starter überbrückt auf violett spingt an läuft hat jemand noch eine idee ich bin am ende meiner weisheit eines noch reseveschlüssel ändert nichts
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

darf ich wissen, welche Fragestellung Sie genau wissen möchten? Wie Sie Ihren Schlüssel wieder funktionstüchtig machen oder habe ich das falsch verstanden?

Gruss Thomas Hildebrandt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo ratgeber ich drehe den schlüssel um nichts tut sich beide schlüssel definitiv in ordnung relai arbeitet auch aber leider!
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender...

einige Tipps, was hier defekt sein könnte, wenn Sie davon ausgehen, dass Schlüssel und Relais in Ordnung sind.

Kommt gar kein Geräusch mehr, wenn der Wagen gestartet wird? Das heißt nicht mal der Anlasser dreht? Dann kann auch hier der Magnetschalter vom Anlasser defekt sein.

Dieser muss leider mit dem kompletten Anlasser getauscht werden, da das Magnetventil ein Bestandteil des Anlassers ist und nicht separat getauscht werden kann.

Ich hoffe ich konnte helfen und stehe natürlich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Gruss Thomas Hildebrandt
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
bei ihnen ist die codierung des EZS defekt. kurz gesagt sie benötigen ein neues zündschloss. Die Schlösser verlieren ab und an einmal ihre codierungsvarianten, da der interne speicher fehlerhaft sein kann. Dadurch wird die Wegfahrsperre aktiviert und der Wagen gibt keinen Muks mehr von sich. Es wird auch kein Fehler angezeigt, da es sich um die Diebstahlsicherung handelt. Eine Absprache mit ihrem Mercedes Händler wird ihnen sicher schnell Aufschluss über den Fehler geben. Aber die Symptome sind bekannt und treten nicht selten bei der 203er c-Klasse auf.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Thomas obwohl ich ihn kurzschliessen kann du weist schon plus auf violett und er läuft dann meinst du wenn ich das richtig verstehe ist der magnetschalter unabhängig davon?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
der magnetschalter wird per stromzufuhr geschaltet. wenn er defekt wäre könnte er auch nicht kurzgeschlossen werden. daher funktioniert er auch und die aussage meines kollegen ist unwahr
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.

falsch. es liegt am EZS

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
aber wenn die wegfahrsperre dadurch aktiviert ist warum kann ihn kurzschliessen und problemlos fahren
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
weil der strom beim kurzschließen nicht durch das defekte bauteil geschickt wird und die wegfahrsperre gleichzeitig auch mit überbrückt wird
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung: Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil