So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

hallo! wo sitzt beim Nissan Primera P11 2,0 baujahr 1999 der

Kundenfrage

hallo! wo sitzt beim Nissan Primera P11 2,0 baujahr 1999 der Nockenwellenpositionssensor A , Zylinderreihe 1???
habe Fehlercode ausgelesen, und da hat er mir genau dieses teil als fehler angezeigt. und als mögliche Ursachen hat er mir gesagt, dieser sensor defekt, Kabelbaum oder Motorsteuergerät. würde natürlich erstmal gern mit dem sensor an sich und dem kabelbaum anfangen wollen, aber dazu müsste man ihn halt finden! Könnt ihr mir helfen???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sie müssten einen 6-fach Stecker am Zündschaltgerät haben, (Anschluß Verteiler) in dem sich gleichzeitig auch der Nockenwellenpositionssensor befindet. Also im Verteiler!

Bei optischen Sensoren, ist oft eine defekte Dichtung oder Öldampf in diesem Bereich der Grund des Ausfalls. Also achten Sie bitte auch auf Ölverlust oder eine lose Verteilerdeckeldichtung in diesem Bereich! Ansonsten heißt dies: Sie müssen den kompletten Verteiler erneuern. (Gebrauchtteile vom Autoverwerter sind meist günstig zu bekommen)

 

mfg Reitbauer Klaus

 



Verändert von Techniker am 14.03.2010 um 00:09 Uhr EST
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wenn meine Antwort zufriedenstellend war, bitte ich Sie auf Akzeptieren zu klicken, und mich zu Bewerten.

mfg Reitbauer Klaus

 

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Waren Sie mit meiner Antwort unzufrieden? Möglicherweise haben Sie noch offene Fragen? Dann bitte ich sie sich zu melden, damit wir Probleme beseitigen können, bzw. Ihnen weiterhin zu helfen.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil