So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Wie mu ich das Vorgl hrelais beim Seat Alhambra TDI tauschen

Kundenfrage

Wie muß ich das Vorglührelais beim Seat Alhambra TDI tauschen ? Normalerweise zieht man die Klappe für die Sicherungen und obendrüber sind die relais zugänglich. Nicht aber bei einem der letzten Alhambra TDI. Man sieht die Sicherungen, aberhalb ist eine Art Plantine gebaut und unter der Plantine sind die Relais. wie komme ich nun an die Relais
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo :)


Die Zentralelektrik lässt sich nach unten klappen. Dazu gibt es auf der rechten Seite eine Art Plastiklasche, die sie aufklappen können. Dann können Sie die Zentralelektrik nach unten klappen.



Viele Grüße!


Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Nein die Anordnung ist anders.

Oberhalb des Sicherungskasten liegt eben diese Art Platine und dahinter verstecken sich die Relais. Diese Plastiklasche ist rechts nicht vorhanden und genau in der Mitte oben in der Plantine ist so eine Art Klipser, aber der lässt sich auch nicht bewegen.

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hm.



Merkwürdig. Habe ich eventuell beim falschen Fahrzeug geschaut...? Hätten Sie das Baujahr oder noch besser die Schlüsselnummern für mich?



der Relaisträger Zusammengeklappt wie ein Buch, der hrücken zeigt nach Unten. Den deckel (erste Ebene des Relaisträgers) kann man nur nach unten klappen.

Irgendwie musste man den Relaisträger ein Stück hochziehen, damit er sich löst.


Es kann auch sein, dass schonmal an dem Teil gearbeitet wurde und der Werkstattmitarbeiter den Träger nicht wieder festbekommen hat. Gerne werden dann Kabelbinder genommen bzw. die ganze Mimik hängt an nem Kabelstrang fest.





Verändert von Peter Hoffmeister am 12.03.2010 um 20:21 Uhr EST