So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Sascha Müller.
Sascha Müller
Sascha Müller, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  PKW Instandhaltung, sämtliche Verschleiß und Reparaturarbeiten schwerpunkt VW, Seat, Skoda, Audi
31830220
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Sascha Müller ist jetzt online.

meine scheinwerfer flackern hin und wieder, die lichtmaschine

Kundenfrage

meine scheinwerfer flackern hin und wieder, die lichtmaschine habe ich ausgetauscht aber das flackern ist immer noch da.
habt ihr eine ahnung was das sein kann?
mfg Mario
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
wenn sie sagen sie haben die Lichtmaschiene erneuert, wäre eine Möglichkeit das der Rillenriemen nicht festgenaug sitzt und so eventuell durchrutsch. ein Rillenriemen sollte so straf stizen das man ihn nur um ca. eine halbe Drehung bewegen kann.
Experte:  Sascha Müller hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
welchen Wagen fahren Sie?
zufällig einen Vw Passat?

Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

(meine scheinwerfer flackern hin und wieder, die lichtmaschine habe ich ausgetauscht aber das flackern ist immer noch da. habt ihr eine ahnung was das sein kann? mfg Mario )

 

sorry habe ganz vergessen anzugeben um welches auto es sich handelt.

es ist ein bmw 320 d bj 2001 ohne xenonscheinwerfer.

der rillenriemen ist aber fest genug.

 

mfg mario

Experte:  Sascha Müller hat geantwortet vor 7 Jahren.
hi,
der 3er bmw hat hinter dem linken scheinwerfer nen massepunkt. den bitte mal genauer anschauen.
ggf. reinigen, abschrauben und mit schmirgelpapier bearbeiten, vielleicht zur sicherheit ein zahnscheibchen drunterpacken! und zum schluss DICK EINFETTEN ;-) aber um dranzukommen muss glaube ich der scheinwerfer ausgebaut werden...
Mfg
S.Müller