So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Automechaniker.

Automechaniker
Automechaniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2
Erfahrung:  Autowerkstattleiter, erfahrung auf allen Marken in mechanik und elektrik
32613748
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Automechaniker ist jetzt online.

Hallo, ich habe mir einen Peugeot Boxer 230L, 2,5l D Bj.

Kundenfrage

Hallo,

ich habe mir einen Peugeot Boxer 230L, 2,5l D Bj. 99 zugelegt.
der Wagen ist bis jetzt immer zuverlässig angesprungen. Ich muss dazu sagen, das die Batterie nicht mehr die neueste ist, deswegen musste ich heute morgen auch länger anlassen. Der Wagen ist aber nicht angesprungen. Es kam aber Rauch und Gestank aus dem Armaturenbrett auf der Fahrerseite. Die Anzeigen sind soweit auch in Ordnung. Was kann hier das Problem sein. vielen dank XXXXX XXXXX Hilfe!

viele Grüße,

Mario
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Markus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo!

 

Um herauszufinden, ob es an der Batterie liegt, probieren Sie doch einfach mal mit Starthilfe zu starten oder lassen Sie die Batterie in einer Werkstätte prüfen. Wenn er mit Starthilfe besser anspringt, ersetzen Sie die Batterie! Sollte das nichts helfen, sind als nächstes die Glühstifte zu prüfen! Dies ist mit einer Prüflampe oder einer Amperezange möglich.

 

MfG

Markus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Markus,

ich werde über Nacht erst einmal die Batterie laden. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich es dann noch einmal versuchen soll, den Wagen zu starten. Es ist definitiv etwas beschädigt, da es ja beim Anlassen hinter dem Armaturenbrett geschmort hat und Rauch in den Fahrerraum aufgestiegen ist. Kann ich denn als Laie das Armaturenbrett entfernen? Ist es denn möglich das der Rauch von den Glühkerzen kommt, wenn ja: wie kommt er dann in den Innenraum? Oder ist es eventuell das Regelgerät oder Anlasssperrelais?
Danke für die schnelle Antwort.

Gruß,
Mario


Experte:  Markus hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sind Sie sicher, dass der Gestank wirklich aus dem Armaturenbrett kommt und nicht z.B. Abgase über das Frischluftgebläse in den Innenraum gelangen? Sollten Sie wirklich einen elektrischen Defekt vermuten, sollte sich das lieber ein Profi anschauen, da es im schlimmsten Fall zu einem Kabelbrand kommen kann.

 

Sollten Zerlegungsarbeiten notwendig sein, können Sie es natürlich schon auf eigene Faust versuchen, allerdings ist so etwas oft sehr aufwendig und ohne Anleitung schwer durchzuführen.

 

Grüße,

Markus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Markus,

da ich selbst Elektromeister bin, bin ich mir sicher das der Gestank von verbrannter Isolation kommt und nicht von Abgasen oder dergleichen. Meine Frage ist also: welches Bauelement wird beim Anlassen so stark beansprucht, dass es zur Überlastung kommt?

Gruß,
Mario
Experte:  Automechaniker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Mario.

das einzige element welches belastet wird ist der anlasser!
diesre rauch aus dem aramturenbrett sind wohl rückstösse aus dem motor, welche druch den luftfilterkasten (soweit ich weis sitzt der links im motorraum) zurückausgestossen werden.

check mal deine dieselzufuhr...kommt da diesel (durchsichtige schläuche)
wenn es zimliech kalt ist und er startet nicht könnte dies auch die vorglühanlage als ursache haben. prüfe mal alle vorglühkerzen!

gruss peter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Peter,

die Dieselzufuhr und die Vorglühkerzen sind auch in Ordnung.
Woher kann dieser Qualm und der geruch von verbranntem Kabel sonst noch herkommen?

Gruß,
Mario
Experte:  Automechaniker hat geantwortet vor 6 Jahren.
evt, anlasserkabel überbeansprucht.

aber glaub ich eher nicht. ich hab auch schon motoren probiert zu starten, welche nicht ansprangen und mit der zeit aus dem luftfilter gequalmt hatten...oder sogar gefeuert :)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
habe das Auto heute in der Werkstatt prüfen lassen und die haben auch nichts gefunden. Angesprungen ist der Wagen jetzt, nachdem ich die Batterie geladen habe. Jetzt bin ich erst recht ratlos. Der Qualm kam ja auch nicht direkt aus der Lüftung, sondern zwischen Armaturenbrett und A-Säule. Die gesamte Elektrik funktioniert auch tadellos. Hat jemand noch eine Idee?

Gruß Mario

Experte:  Automechaniker hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo Mario


ich denke immernoch das der qualm vom anlassen kam...vom vielen und langen örgeln gab es rückstösse...

ich würde mal fahren mit dem auto, sicher beobachten und bei wiederauftretten des qualms während der fahrt ect weiterschauen

hast du einen feuerlöscher:))

gruss peter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einen Feuerlöscher habe ich mir gerade zugelegt.Laughing

Wenn das Auto läuft, dürfte es ja eigentlich keine Rückstösse mehr geben, es sei denn die Batterie schwächelt mal.

Da ich im Mai auf große Europatour gehe, habe ich auch nicht mehr viel Zeit zum ausprobieren.

Was kann denn im schlimmsten Fall passieren?
Experte:  Automechaniker hat geantwortet vor 6 Jahren.
ne ich denke wen er läuft sollte nichts räucheln.

schlimmste fall....er könnte abfackel ...


mach mal so 50 km, wen gut war ist gut!

gruss peter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist sowas denn normal mit den Rückstössen?? Sooo lange habe ich ja auch nicht "geörgelt"
Ich werde das mal noch diese Woche beobachten und melde mich dann wieder.

Gruß Mario

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil