So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Gumo habe ein problem mit einem Clio II D4F-712 bringt permanent

Kundenfrage

Gumo
habe ein problem mit einem Clio II D4F-712 bringt permanent den Fehler 4164 Lambdasonde Fehlerhaft habe bereits neue drin, Abgaswerte i.O
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

Der Fehlercode 4164 Lambdasonde fehlerhaft, muss nicht unbedingt mit einer defekten Lamdasonde zu tun haben... Dies bedeutet lediglich, dass der CO Gehalt in den Abgasen einfach nicht in Ordnung ist, so dass der Fehler an was anderem liegen könnte, heisst wiederrum die Lamdasonde funktioniert einwandfrei...was sie ja auch tun soll. Wenn eine neue drin ist, lassen Sie, am Besten auch von einer anderen Werkstatt mal die Steuerzeiten, Einspritzdüsen usw überprüfen oder vielleicht noch besser, mal selbst eine Fehlerauslese, ob wirklich nur die Lambda auf dem Fehlercodebericht steht.

Eine Lambdasonde zeigt auch "falsche Werte" (nicht die Werte, die tatsächlich ausgelesen werden) an, wenn der 'Kühlmitteltemperatursensor nicht richtig arbeiet. Das heißt der Motor bekommt eine falsche Information. Lassen Sie hier vielleicht mal die Werte messen und sehen, ob die Lambda richtig arbeitet oder nur "Falschinformationen" hergibt beim nachmessen...

Wenn Sie den Fehlercode nochmal ausgelesen haben, die Werte über den Sensor haben, einfach nochmal melden, oder vielleicht hilft die Werkstatt auch gleich weiter. Ich stehe gern für weitere Rückfragen zur Verfügung.

Gruss Thomas Hildebrandt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sorry aber der Fehler liegt am M-Stg wollte grade noch eine Spannungsverlustmessung an den leitungen der Lambdasonde machen, und habe festgestellt das der Schlauch der Wischanlage undicht ist und direkt in die Stecker des Stg reingetropft hat. Stg und Stecker defekt.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
dann haben Sie den Fehler ja gefunden... Super und viel Spaß noch beim Fahren mit dem Auto.

Gruss Thomas Hildebrandt