So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Gelbe Motorwarnleuchte Leuchtet beimlaufenden Motor auf.

Kundenfrage

Gelbe Motorwarnleuchte Leuchtet beimlaufenden Motor auf.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
hier haben sie ein problem mit der motorsteuerung oder abgasregelung des fahrzeugs. am besten einmal den fehlerspeicher auslesen lassen. danach wissen sie mehr. um welches fahrzeug handelt es sich denn?

um ihre frage beantworten zu können brauche ich einige angaben von ihnen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Typ Mazda 2 2004

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
ist ihnen im betrieb irgendetwas aufgefallen? qualmt der wagen oder läuft der motor vielleicht unrund? ohne angaben kann ich sie leider nur in eine werkstatt verweisen, die ihnen das fehlerprotokoll übergibt, da ansonsten viele möglichkeiten in betracht kommen könnten und ich ihnen keine klare aussage machen könnte
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Motor lief beim Kaltlauf unrund
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Ursachen für einen solchen Fehler können sehr vielseitig sein. Hier mal ein paar Mögliche Ursachen:

Fehlzündung,Alterung der vorgeschalteten Lambdasonde (mit Heizung), Heizung der vorgeschalteten Lambdasonde defekt, Kraftstoffdruckregler defekt, Störung der Kraftstoffpumpe, Kraftstoff-Rücklaufschlauch verstopft, Entlüftungsmagnetventil defekt, Schläuche des Entlüftungsmagnetventils falsch angeschlossen, PCV-Ventil defek,überfettung eines Zylinders (fehlzündung), uvm

Ohne Fehlercode kann ich leider keine zuverlässige Aussage machen. Das Auslesen des Fehlerspeichers liegt im Trinkgeldbereich und sollte eigentlich kostenlos für sie sein, allerdings empfehle ich ihnen nicht mit dem FFzg zur Werkstatt zu fahren, da nicht klar ist, wie schwerwiegend ihr Problem ist
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bekannte Probleme bei ihrem Modell sind übrigens auch defekte Zündspulen, die unter umständen noch auf Kulanz getauscht werden können, sofern sie alle Wartungen bei Mazda haben durchführen lassen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil