So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

habe einen honda civic eg4 motor-code d15b2 1,5liter 16v wie

Kundenfrage

habe einen honda civic eg4 motor-code d15b2 1,5liter 16v wie muss ich die ot stellung einstellen und welches ventilspiel bekommt er
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, was genau wollen sie mit dem ot punkt machen? wegen ventilspiel oder zahnriemen? Ventilspiel: 0,18-0,22 Einlass kalt
0,23-0,27 Auslass kalt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
musste zylinderkopfdichtung neu machen und brauche die markierung wegen dem zahnriemen.
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
aha, also kurbelwelle sollte eine markierung auf etwa 2 uhr sein( zahnrad zu motorgehäuse) notfalls erste kerze raus und mit draht den höchsten punkt ermitteln und dann nach der markierung suchen und nockenwelle müßte ein " up" draufstehen welches nach oben stehen muss und in dieser position sollten re+li in der waagerechten 2 markierungen am rad sein welche zur zylinderkopfkante ausgerichtet werden muss
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja up und die beiden markierungen habe ich gesehen dann ist auf der unteren zahnriemenabdeckung ne kerbe muss dann vom kurbelwellenrad ne markierung sein oder? also habe den motor noch nicht auf ot kann ich den auf ot stellen wenn ich den zylinderkopf wieder drauf habe? und welche nm bekommen die zylinderkopfschrauben
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
ach sie haben dies noch nicht auseinander, also die kurbelwellenmark. die ich meinte liegt dann hinter der verkleidung wenn die riemenscheibe ab ist, meine ist auf dem zahnrad dahinter zum motorblock, ansonsten ist richtig das an der verkleidung auch eine ist, die passende riemenscheibenmark. soll eine einzeln kerbe sein auf der scheibe, erst den zahnriemen frei legen, auch unten wegen der spannung nachher , und dann die markierungen ausrichten und notfalls noch mit einem wasserfesten stift eigene mark, setzen, die drehmomente für die kopfschrauben: 1.stufe: 30 Nm
2.stufe: 65 Nm
manchmal liegt auch eine liste bei der neuen kopfdichtung mit drin,
nochwas, zylinderkopf bei kalten motor ausbauen und die schrauben von aussen nach innen über kreuz lösen,
zusammenbau: anziehen der bolzen umgekehrt,also von innen nach aussen über kreuz erst kompl. die erste stufe und dann wieder von innen nach aussen die 2. stufe
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
alles klar danke. also baue den kopf drauf ziehe alles fest wie mache ich das dann mit dem zahnriemen der ist noch unten drauf nur auf der nockenwelle nicht habe keine lust das was passiert also wie würden sie das am besten machen
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
um eine vernünftige spannung wieder herzustellen müssen sie ja an die spannrolle und da kommen sie halt nur ran wenn die untere verkleidung ab ist, da kommt aber auch gleich noch die frage wie alt ist der zahnriemen schon? event. gleich mit wechseln, das einzige problem ist bloß die riemenscheibe unten, wenn sie keinen schlagschrauber haben, sonst bekommen sie die zentralschraube nicht ab, ansonsten müssen sie den riemen doch erstmal wieder so drauf tun und ganz wichtig vor dem kompl. zusammenbau und anlassen, den motor min. 2 mal durchdrehen, falls doch was mit ihren pos. nicht stimmt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
also der zahnriemen wurde schonmal gewechselt sieht auch noch sehr gut aus also riemenscheibe abmachen dann unten auf markierung drehen wie mache ich das dann mit der nockenwelle einfach up nach oben oder wie? gibt es dazu ne anleitung vll
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja das up nach oben und in dieser position müssen re+li jeweils eine kerbe sein die zur kopfkante ausgerichtet werden müssen, hast du den riemen oben schon runter ja?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja riemen ist oben runter da ich den kopf ja abgebaut habe. mache den kopf drauf und dann nockenwelle einfach auf up stellen? der riemen ist noch überall drauf außer auf der nockenwelle riemenscheibe ist noch drauf und so
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich wollte es jetzt nicht nochmal schreiben, up nach oben und dann schauen das die 2 kerben am nockenwellenrad re+li auf höhe zylinderkopfoberkante ausrichten
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja und unten riemenscheibe abmachen und da auch auf markierung stellen zahnriemen drauf spannen und dann ist alles ok? und dann 2mal durchdrehen und gucken ob die markierungen übereinstimmen dann die verkleidungen erst wieder drauf machen?
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
richtig, unten alles abmachen, kurbelwelle auf mark. stellen+ nockenwelle auf mark.+ riemen drauf +spannen+2mal durch drehen+nochmal mark. und spannung prüfen, dann wenn alles im grünen zusammen bauen
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
okay danke XXXXX XXXXX ich vergessen habe mit welchen schleifpapier muss ich die fläche reiningen
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also ich sag mal so als erstes ruhig 180 und dann 240 nicht gröber, vorher vorsichtig mit einem spachtel dichtungsreste entfernen ohne riffen zu ziehen bitte, und mit einem schleifklotz immer über die gesamte fläche nicht einzelne stellen nur, also recht gleichmäßig
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wollt bloß mal hören ob sie mit meinen antworten nicht zufrieden waren, da sie noch nicht akzeptiert wurden, danke mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil