So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

servus,habe marderschaden an ladeluftk hler meines laguna

Kundenfrage

servus,

habe marderschaden an ladeluftkühler meines laguna 2 2.2 cdi gehabt.
also habe ich ihn reparieren lassen bei einer renault werkstatt angeblich 3,2 stunden, nun habe ich von meiner versicherung einen brief bekommen die dafür 229,27 euro zahlen wird weil der reparaturaufwand laut ihren sachverständigen nur 6.00 AW? dauern dürfte.

Wer hat recht und was muss ich tun
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, also das mit der versicherung passiert inzwischen recht häufig, das die einfach die eingereichten rechnungen nach unten korrigieren,die haben teilweise noch eher korrigierte AW werte wie die werkstätten selber,im laufe der zeit werden nämlich von den herstellern die AW werte angepasst aber nicht schnell genug weitergegeben, ich weiss nun nicht genau um was es geht, da ich mir grad nicht vorstellen kann wie ein marder einen ladeluftkühler beschädigen kann, aber gut , haben sie die rechnung erstmal selber bezahlt in der werkstatt? eigentlich ist es bei kaskoschäden so,das die werkstatt dann selbst mit der versicherung abrechnet, es sein denn sie will sich solchen ärger ersparen und wälzt diesen auf den kunden ab, ich würde ihnen aufjedenfall raten damit zur werkstatt zu fahren und denen dies vorlegen und fragen was die davon halten, mfg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

kanns mir auch nicht vorstellen das es ein marder war hat aber die werkstatt mir so gesagt und das es über die versicherung bezaht werden würde. ich habe bis jetzt noch nicht gezahlt weil 552,81 zur zeit bei mir nicht möglich sind und ich auch keine lust habe auf der diverenz sitzen zu bleiben laut werkstatt muss ich falls die versicherung nicht zahlt zahlen wo ich mich wieder frage wozu überhaupt versichert. ich weiß nu nicht mehr weiter!?

Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
was wurde denn nun laut rechnung genau gemacht? und was beschreibt die versicherung genau in der korrigierten version, haben sie sich das defekte teil zeigen lassen? denn ein marder geht eher an schläuche ran und nicht an hartplaste/alu körper, wäre event. mal auch gut, in einer anderen werkstatt zu fragen, ob die mal kurz nach schauen können welche teile wirklich erneuert worden sind und dies mit der rechnung auch über einstimmt, aber nichts desto trotz würde ich die werkstatt mit dem schreiben von der versicherung konfrontieren
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
muss erstmal los, bin später wieder drin, einfach antworten sehe das ja später auch noch, mfg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

laut rechnung ausbau einbau ladeluftkühler richtzeit 3,2 188 euro, einstellung 2x scheinwerfer 0.3 17,90 euro, vollständige überprüfung fahrzeug 0,7 41,30 euro, einlesen fahrzeug nach batterieabklemmen 0,2 11,80 euro, va prüfung 0,3 17,70 euro und der ladeluftschlauch selbst 187,25 euro

 

der ladekühler besteht aus einem aluminiumrohr an dem noch ein schlauch angeklebt ist der zum turbo geht

 

laut versicherung aus sachverständiger sicht passen die in der rechnung angeführten positionen nicht vollständig zu dem schadenbild. die beschädigung der ladeluftschlauchs sollen durch einen marderbiss entstanden sein. eine nachkalkulation ergab, dass zur erneuerung des schlauches ein reparaturaufwand von 6,00 aw erforderlich ist.

 

vorgabe laut rechnung 464,55, abzug in % 43,64, abzug absolut 202,75 euro, korr. betrag 261,80

Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also das mit dem angeklebten schlauch kann ich nicht ganz nachvollziehen, in der regel kenne ich das nur das die schläuche alle mittels schellen oder klemmschellen verbunden/befestigt sind, ich kann mir auch nicht grad vorstellen warum der kühler dafür raus mußte, haben sie mal die fahrgestellnummer vom fahrzeug, dann kann ich mir mal eine abbildung der teile von meinem lieferanten schicken lassen und somit event. das besser nach vollziehen
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, geht es noch weiter? oder hat sich es geklärt? mfg
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wie sieht es aus, waren sie nicht zufrieden? denn meine antworten wurden nicht akzeptiert, mfg
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

hat sich alles aufgeklärt habe der werkstatt das messer auf die brust gesetzt und die differenz als gutschrifft wiederbekommen

 

Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, na das ist wunderbar, ja leider werden die arbeiten heut zu tage in den meisten werkstätten nur noch nach größtmöglichsten umsatz geleistet, immer zu ungunsten der kunden, ist nicht gerade toll, naja zumindest hat sich diesmal das zu ihren gunsten gut entschieden, also gute weiterfahrt