So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Hallo Mechaniker, bei meinem Civic ist das Ausr cklager extrem

Kundenfrage

Hallo Mechaniker, bei meinem Civic ist das Ausrücklager extrem am schleifen! Frage: welche kupplung (hersteller) soll ich nehmen oder reicht nur das wechseln des ausrücklagers? das auto hat ca.185000 auf´m puckel
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, also nur das wechseln des drucklager ist von abzuraten, da ja der rest der kupplung auch schon einiges gelaufen hat und mit sicherheit nicht mehr so toll ist, kupplungssets sind zu empfehlen von den herstellern Sachs oder Luk , da sollte man nicht am falschen ende sparen,es sei denn sie wollen den wagen eh demnächst weggeben,dann können sie auch eine preiswertere nehmen z.b. von NK, andere preiswerte kann ich nicht empfehlen, mfg
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ok dann weiß ich bescheid, danke schön! sollte ich vielleicht auch den nehmer und geber zylinder wechseln und den kupplungszug auch? ein freundlichen gruß und danke schön
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also entweder sie haben einen kupplungszug ( mechanisch seil) oder einen geber/nehmerzylinder ( hydraulisch), beides haben sie sicher nicht, das eine ist eine mechanische und das andere eine hydraulische kupplungsbetätigung, denke bei honda wurde soweit ich weiss immer auf hydraulikbasis gebaut, also wenn der nehmerzylinder in der getriebeglocke mit sitzt dXXXXX XXXXXeber ja, wenn er von aussen dran ist, dann ist es kein muss, da kommt man ja dann wenn es mal sein sollte so ran, es geht ja nur darum,das nicht das getriebe wieder ausgebaut werden muss
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
sorry natürlich hab ich eine hydrauliche. der nehmerzylinder sitzt vorne zwischen Motor und Kühler, den mußte ich schon ein mal neu machen, da ist die manchette gerissen und der kolben gebrochen. Danke schön für ihre mühen und noch einen schönen Abend
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
kein problem, danke XXXXX XXXXX nacht wohl eher